Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Allgemeine Fragen

Thread: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens


This question is not answered. Helpful answers available: 2. Correct answers available: 1.

Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 16 - Pages: 2 [ 1 2 | Next ] - Last Post: Oct 11, 2017 2:25 PM Last Post By: Wolfgang Wand
Jakob

Posts: 3
Registered: 22.09.17
Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Sep 29, 2017 4:38 AM
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Liebe Community,

Ich stecke beim Ausfüllen des Steuerfragebogens fest.
Muss ich bei dem Punkt “Ausländische (nicht US-amerikanische, (z.B deutsche)) Steueridentifikationsnummer" tatsächlich die Steuer-ID angeben die mir zu früherem Zeitpunkt vom Bundeszentralamt für Steuern zugewiesen wurde und welche lebenslang gültig ist?

Oder handelt es sich dabei um die Steuernummer, beziehungsweise um die Einkommensteuernummer, welche mir vom Finanzamt zu Beginn der selbstständigen/ freiberuflichen Tätigkeit zugeteilt wurde?

Liebe Grüße und vielen Dank!

Jakob Gerold
Marlis Blunk

Posts: 42
Registered: 02.06.15
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Sep 30, 2017 5:30 AM   in response to: Jakob in response to: Jakob
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Die persönliche Steuer-ID ist richtig.

Gruß Marlis
Uwe Eckardt

Posts: 25
Registered: 11.02.17
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Sep 30, 2017 11:40 PM   in response to: Marlis Blunk in response to: Marlis Blunk
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo.

Ich habe dieses Jahr meine ersten beiden Bücher veröffentlicht. Ich dachte, es reicht, wenn ich bei der nächsten Steuererklärung einfach die entsprechenden Formulare ausfülle. Muss ich das Finanzamt schon vorab informieren?

VG
Uwe
Ben Becker

Posts: 84
Registered: 23.05.16
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Oct 1, 2017 2:10 PM   in response to: Uwe Eckardt in response to: Uwe Eckardt
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Das Finanzamt ist diesbezüglich zur Auskunft verpflichtet, also einfach nachfragen.

Mir wurde gesagt, ich solle die entsprechenden Teile ausfüllen und die Einkünfte "erklären". Das habe ich dann auch schriftlich gemacht und es kamen keine weiteren Nachfragen. Naja, die Summen waren in meinem Fall auch nicht so hoch.

PS: Ich hatte dein zweites Buch übrigens vorbestellt. Aber Amazon hat kurz vor der Veröffentlichung die Bestellung storniert und dies mit dem Buchpreisbindungsgesetz begründet.Ich lese es mir trotzdem bei Gelegenheit mal durch.

Michael Peroutka

Posts: 505
Registered: 13.06.13
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Oct 1, 2017 10:58 PM   in response to: Uwe Eckardt in response to: Uwe Eckardt
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Uwe,

das kommt etwas auf die verdienten Summen an.

Bei mir hat sich das "entwickelt". Und ich habe von Anfang an eine einfache EÜR (Einnahme-Überschuss-Rechnung) am Ende des Jahres gemacht. Das Formular ist recht einfach. Im Prinzip braucht man nur 4 Zahlen eintragen (Einnahme und Kosten wie z.B. Arbeitszimmer, neuer Laptop oder Monitor, 20% pauschal von Telefon/Internet). Anlagegüter usw. einfach leer lassen.

Bei 600.- sagen die gar nix. Bei 4.000.- im Folgejahr auch noch nicht. Bei 8.000 im 3. Jahr wollten Sie eine Vorauszahlung (850.- im Quartal). Das konnte ich zum Glück verhindern, da die aktuellen Einnahmen wieder bei 4.000 liegen (Härtefall...).

Sollten die Einnahmen über der Kleinunternehmer-Regelung liegen --> Steuerberater nehmen und beraten lassen :)

Grüße,
mp
Uwe Eckardt

Posts: 25
Registered: 11.02.17
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Oct 3, 2017 1:22 PM   in response to: Ben Becker in response to: Ben Becker
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
@ Ben:

Vielen Dank für die Info zu deiner Vorbestellung. Ich hatte mich schon gewundert, dass ein Teil der Vorbestellungen am Veröffentlichungstag storniert wurden. Ich hatte einige Tage davor den Preis wieder von 0,99 auf 2,99 erhöht, war mir aber sicher irgendwo gelesen zu haben, dass die bis dahin zu dem günstigeren Preis vorbestellten Bücher auch zu diesem ausgeliefert werden. Komisch, dass Amazon selbst diese Regelung "außer Kraft setzt".
Uwe Eckardt

Posts: 25
Registered: 11.02.17
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Oct 3, 2017 1:23 PM   in response to: Michael Peroutka in response to: Michael Peroutka
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Michael.

Danke für die Infos. So wird ich's machen. Bei mir sind die Beträge auch nicht sonderlich hoch ;).

Gruß
Uwe
juergen13716

Posts: 2.121
Registered: 02.11.11
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Oct 4, 2017 5:53 AM   in response to: Uwe Eckardt in response to: Uwe Eckardt
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo, öffne ich mein Bookshelf, steht dort folgendes:

Steuerformular läuft bald ab
Gemäß US-amerikanischer Steuervorschriften ist Amazon verpflichtet, Steuerinformationen zu Ihrem Konto einzuholen. Das US-amerikanische Steuerformular (IRS-Formular W-8), das für Ihr Konto ausgestellt wurde, läuft am Montag, 1. Januar 2018 ab. Bitte füllen Sie den Steuerfragebogen zur Aktualisierung Ihres Kontos baldmöglichst aus. Erfahren Sie mehr

Weiß jemand, was man da machen muss? Der Klick auf Erfahren Sie mehr bringt mich nicht wirklich weiter.

+

P.S. Die Spammer habe ich über Contact uns gemeldet. Wäre nett, wenn sich jemand ebenfalls mit einer Meldung anschließen könnte.
Bernadette Schm...

Posts: 81
Registered: 12.08.15
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Oct 4, 2017 6:16 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Jürgen,

in meinem Bookshelf ist die entsprechende Meldung nicht zu finden; kommt vielleicht noch und dann muss das Formular eben ausgefüllt werden.

Von den Spam-Threats habe ich einige gelöscht und dann auch an den Support geschrieben. Ich finde, der Account sollte gesperrt werden.

Viele Grüße
Bernadette
juergen13716

Posts: 2.121
Registered: 02.11.11
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Oct 4, 2017 7:00 AM   in response to: Bernadette Schm... in response to: Bernadette Schm...
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Jepp, ich musste nur meine Steuerangaben überprüfen (so die Adresse, die Steueridentifikationsnummer). Jetzt ist hoffentlich alles in Ordnung.
josy236

Posts: 1.207
Registered: 21.08.12
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Oct 4, 2017 9:55 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Bei mir ist es erst verschwunden, nachdem ich alle Daten noch mal eingegeben hatte, obwohl sie schon in den vorgesehenen Kästchen gestanden haben.
KA warum. Auf jeden Fall ist das Kästchen danach verschwunden.
juergen13716

Posts: 2.121
Registered: 02.11.11
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Oct 4, 2017 10:21 AM   in response to: josy236 in response to: josy236
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ja, so war das bei mir auch.
Wolfgang Wand

Posts: 148
Registered: 01.10.14
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Oct 5, 2017 1:56 AM   in response to: josy236 in response to: josy236
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Josy!

Auch bei mir stand die Aufforderung mit dem Steuerbogen, auch ich habe alles noch einmal ausgefüllt, allerdings stand bei mir nur Name und Adresse in den Kästchen der aufgerufenen Formulare, meine Steuer ID und andere Angaben waren nicht vorgegeben. Stand bei dir wirklich schon die Steuer ID samt sämtlicher Angaben, die du beim ersten Anmelden bei KDP gemacht hast? Wenn ja, verstehe ich nicht, warum das bei mir nicht der Fall war.

Ciao, Wolfgang
juergen13716

Posts: 2.121
Registered: 02.11.11
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Oct 5, 2017 2:41 AM   in response to: Wolfgang Wand in response to: Wolfgang Wand
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Wolfgang, die Steuer-ID musste ich auch nachtragen (war verschwunden). Bei mir stand neben dem Namen nur die Adresse uns später die Bankverbindung.
Ceridwen

Posts: 64
Registered: 28.06.13
Re: Problem beim Ausfüllen des Steuerfragebogens
Posted: Oct 5, 2017 9:55 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Das US-Steuerformular muss in regelmäßigen Abständen (ich glaube, alle drei Jahre) neu eingereicht werden. Es handelt sich also um einen reinen Formalakt, auf den Amazon praktischerweise aufmerksam macht.
(Dasselbe gilt z. B. auch für bestimmte Anträge, die das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Österreich betreffen. Diese müssen ebenfalls alle drei Jahre neu gestellt werden.)

LG Ceridwen
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums