Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Allgemeine Fragen

Thread: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht


Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 34 - Pages: 3 [ 1 2 3 | Next ] - Last Post: Aug 31, 2012 3:27 AM Last Post By: author78
klabautermannn

Posts: 17
Registered: 21.12.11
Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jun 7, 2012 1:20 PM
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hi!

Ich denke das Thema ist für viele Kindle-Autoren interessant, deshalb erstelle ich mal diesen Thread.

Ich habe einen ausführlichen Artikel über meine Erfahrungen mit Createspace verfasst.

Ich gehe dabei auf rechtliches und Pflichten ein, gebe Tipps und Hinweise und zeige Bilder meines über Createspace veröffentlichten Buches.

http://wolfgangmeilenstein.jimdo.com/artikel/ver%C3%B6ffentlichung-%C3%BCber-createspace/

Vielleicht bringt es ja jemandem etwas :)
ebookautorin

Posts: 465
Registered: 07.04.12
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jun 7, 2012 3:18 PM   in response to: klabautermannn in response to: klabautermannn
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Dankeschön, finde ich interessant!
lisaleser

Posts: 4
Registered: 01.06.12
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jun 9, 2012 9:17 AM   in response to: klabautermannn in response to: klabautermannn
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Wow, ein toller Bericht! Danke. Obwohl ich jetzt auch weiß, warum ich lieber als eBook veröffentliche. Es ist tausendmal einfacher!
ebookautorin

Posts: 465
Registered: 07.04.12
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jun 16, 2012 10:21 AM   in response to: klabautermannn in response to: klabautermannn
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich hab ja auch noch was zum Thema:

Createspace kommt - wie sieht es mit der VG Wort aus?
http://ebookautorin.de/createspace-kommt-wie-sieht-es-mit-der-vg-wort-aus/
vonroth

Posts: 56
Registered: 20.03.12
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jun 16, 2012 12:27 PM   in response to: ebookautorin in response to: ebookautorin
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Die Überschrift verspricht leider mehr, als der Inhalt des Artikels bietet. Die allgemeine Information zur Wissenschafts- und Bibliothekstantieme kann ich auch aus den Infos der VG Wort herauslesen. Wo ist jetzt die message?

Nachricht wurde bearbeitet von: vonroth
blumenengel

Posts: 1.120
Registered: 29.06.11
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jun 21, 2012 2:37 AM   in response to: klabautermannn in response to: klabautermannn
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Also kann man leider noch immer nicht das Impressum von Amazon eintragen, sondern muss seinen richtigen Namen + Adresse einfügen?
Oder gibt es mittlerweile eine Lösung seitens Amazon dazu?
hannonehring

Posts: 101
Registered: 26.04.11
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jun 21, 2012 4:19 PM   in response to: blumenengel in response to: blumenengel
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Selbstverständlich kannst Du da nicht den Buchhänfler Amazon ins Impressum schreiben, denn laut Vertrag bist Du ja Herausgeber, Verantwortlicher und Rechteinhaber - so steht's doch im Vertrag (und aus Selfpublisher-Sicht finde ich das gut). Wenn Du das nicht willst, musst Du dir einen Verlag suchen statt selbst zu verlegen.
teutoni62

Posts: 239
Registered: 01.07.12
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jul 7, 2012 12:10 PM   in response to: klabautermannn in response to: klabautermannn
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Lieber Klabautermann Wolfgang,

herzlichen Dank, für den von Dir eingestellten Info-Schatz. Deine detailierte Beschreibung der Anwendungsmöglichkeiten von Createspace haben mich beeindruckt - haben mir Mut gegeben es selbst zu versuchen - um endlich mein Manuskript in ein gedrucktes Buch verwandeln zu können. Deshalb auch eine erste klärende Frage meinerseits - mein Manuskript habe ich auf Normseite (Courier 11 usw.) formatiert - welches Format, welchen Schrifttyp (Größe) würdest Du empfehlen, um es Createspace tauglich, verwenden zu können?

LG, Frank

PS.: Gibt es von der Createspace-Seite auch eine deutsche Übersetzung?

Nachricht wurde bearbeitet von: teutoni62

Nachricht wurde bearbeitet von: teutoni62

ebookautorin

Posts: 465
Registered: 07.04.12
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jul 8, 2012 5:53 AM   in response to: vonroth in response to: vonroth
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
@ vonroth: Der Blogeintrag richtet sich an Leute, die sich in Sachen VG Wort noch gar nicht auskennen, das gibt es auch.

Neuerdings gibt es ein E-Book zu Createspace:
http://www.amazon.de/gp/product/B008A8LE0E
lizbuz

Posts: 69
Registered: 07.04.12
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jul 12, 2012 8:31 AM   in response to: klabautermannn in response to: klabautermannn
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Zu: [i]"3. Verlag: Das seid in diesem Fall ihr, nicht Createspace! Vom Verlag wird normalerweise eine gültige Adresse verlangt. Also schön den eigenen Namen oder die Adresse hinschreiben. Ein Pseudonym tut es hier nicht!" [/i]

Das halte ich für unrichtig. Ich würde auch generell davon abraten, die eigene Adresse in einem Roman zu veröffentlichen. So etwas habe ich noch nirgends gesehen und man handelt sich unter Umständen eine Menge Ärger ein, weil die eigenen Daten auf diese Weise gemeinfrei werden.

Zur Formatierung:

Ich habe bei meinem Buch Stundenlang frustriert herumgebastelt, bis ich dann doch einfach das angebotene Windows-Template heruntergeladen habe. Das ist seltsamerweise "Veränderungsgeschützt", aber man kann es ganz leicht als odt. oder ähnl. exportieren (ich arbeite mit Linux) und dann kann man mit "cut und paste" sein Manuskript hineinkleben. Dann entspricht es der angegebenen Norm. Allerdings hat man unter Umständen seltsame Seitenumbrüche. Die kann man wiederum mit "cut and paste" ausbessern. Das ist etwas mühsam, aber lohnt sich, sonst wirkt das Ganze unprofessionell.

Überraschend war für mich auch, dass das Standardtaschenbuch anscheinend nur einen Zeilenabstand von "1" hat. Das macht irgendwie schon Sinn, denn so spart man an Papier und Kosten.
ebookautorin

Posts: 465
Registered: 07.04.12
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jul 12, 2012 5:36 PM   in response to: lizbuz in response to: lizbuz
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
frank43382

Posts: 47
Registered: 22.09.10
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jul 13, 2012 3:22 AM   in response to: ebookautorin in response to: ebookautorin
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich hatte vor zwei Jahren CreateSpace ausprobiert und war damals enttäuscht. Das lief ja alles mit langen Wartezeiten und Shipping-Gebühren aus den USA. Die Druckqualität war auch nicht doll.
Nun hörte ich viel Gutes und probierte es wieder einmal, weil ich ein E-Book auch den Papierbuchliebhabern nicht vorenthalten wollte. Ich muss sagen: ich bin absolut überzeugt. Die Bücher werden typografisch prima und sind schnell geliefert.
Überhaupt das Tempo, wirklich beeindruckend. Zwischendurch habe ich sogar irgendwo die Veröffentlichung freigegeben, ohne das zu merken. Da war mir dann doch flau. Aber heute kam das Buch von amazon: alles sehr gediegen, ich bin rundum zufrieden.
Ich habe mit einer Createspace-WORD-Vorlage gearbeitet, um sicher zu gehen. Die Dateien sind ein wenig sperrig, haben leider keine Überschriften-Formatierungen, aus denen man ein Inhaltsverzeichnis erstellen kann. Auch die Einrückung gefiel mir nicht, ließ sich aber ändern. Auch die Cover-Vorlagen sind geschmackvoll und lassen sich variieren.
Beim nächsten Projekt werde ich gestalterisch sicher mutiger. Createspace funktioniert gut. Wenn ich da nur an die Lieferfristen bei BoD denke, die sich die Projekte auch noch extra kosten ließen...
Natürlich ist der Haken, dass man sein Buch nur auf Amazon anbietet. Aber meine zurückliegenden (geringen) Buchverkäufe hatte ich, obwohl mein Buch von Thalia bis Hugendubel überall gelistet war, fast ausschließlich über amazon. Es ist, für mich, okay.
Worauf ich nur noch warte, ist eine Kleinigkeit, die gegenseitige Verlinkung von Papierbuch und E-Book auf amazon. Createspace schrieb mir (schnell) auf Anfrage, das würde einige Tage dauern.
*

http://www.amazon.de/Nun-werden-schon-Tische-lauter/dp/1478208716/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1342002245&sr=1-4
jenshildebrand

Posts: 12
Registered: 11.03.12
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jul 16, 2012 12:34 AM   in response to: frank43382 in response to: frank43382
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Heute morgen erhielt ich meine zweite CS-Lieferung, beide Bücher mit beschädigten Covern. Natürlich passieren mal Fehler, aber wenn dies häufiger vorkommen sollte, wäre dies nicht so toll. Auch schreiben Kunden dann schnell eine negative Bewertung, die mit dem Inhalt des Buchs gar nichts zu tun hat.

Die Qualitätskontrolle bei Createspace lässt auf jeden Fall zu wünschen übrig.
jenshildebrand

Posts: 12
Registered: 11.03.12
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jul 23, 2012 3:15 PM   in response to: jenshildebrand in response to: jenshildebrand
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Nächstes Problem: Während mein Kindle-Buch "TEAM 002: Die Entführung der Queen" ("Entführung" mit Umlaut, "der" klein) richtig auf Amazon.de angezeigt wird, ist das Taschenbuch plötzlich dort sowie auf der UK- und US-Seite so gelistet:

TEAM 002: Die Entfuhrung Der Queen

Wenn CS die Distribution auf Amazon.de anbietet, sollten sie - oder Amazon - auch sicherstellen, dass die deutschen Titel korrekt gelistet werden. Da hakt es wohl noch. Im Dashboard bei CS wird auf jeden Fall alles richtig angezeigt.
jenshildebrand

Posts: 12
Registered: 11.03.12
Re: Createspace - Ausführliche Anleitung/Erfahrungsbericht
Posted: Jul 24, 2012 2:34 AM   in response to: jenshildebrand in response to: jenshildebrand
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Bekomme endlich Antwort von Createspace, dass man das Problem "gelöst" hätte und mein Titel korrekt angezeigt würde ... mit einem Link zu meinem Kindle-Titel, der nie falsch gelistet war.
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums