Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Allgemeine Fragen

Thread: Kunden kritisiert Grammatik/Rechtschreibung


Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 43 - Pages: 3 [ Previous | 1 2 3 ] - Last Post: Jan 13, 2012 4:16 PM Last Post By: tron09
brutalobarbie

Posts: 18
Registered: 23.10.11
Re: Kunden kritisiert Grammatik/Rechtschreibung
Posted: Dec 10, 2011 11:22 AM   in response to: blumenengel in response to: blumenengel
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Blumenengel- sicher lesen viele deine Tips und ich finde sie auch wertvoll. Vielleicht sagt man dir das auch zuwenig. Schau mal an, wie oft Threads gelesen werden aber in Relation, wie viel gepostet wird!
Da sind also sicher viele, die Umsetzen, was du predigst- allerdings werden die dann die bösen "Nullposter", die dann auch nicht recht sind....

Und die, die posten...na ja, die wollen es eben ganz besonders richtig machen. Es ist ihr Buch. Du hattest sicher auch mal keine Ahnung und nun kannst du weiterhelfen. Das ist schön, aber auch ein Lehrer muss immer wieder mit neuen Schülern beginnen ;-).

@Carryfairy: ich kann dir KEiN einziges Buch nennen, in dem ich keinen Rechtschreibfehler gefunden hätte. Und ich les wirklich querbeet Klassik und Schund. Wenn es wirklich nicht nervend ist und sich halt eingeschlichen hat, find ich das nicht so schlimm.
Und jemand, der so Rezensiert, der hat glaub ich andere Probleme.
hardwarehero

Posts: 1.630
Registered: 15.02.10
Re: Kunden kritisiert Grammatik/Rechtschreibung
Posted: Dec 11, 2011 3:31 PM   in response to: brutalobarbie in response to: brutalobarbie
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Um es mal ganz offen zu sagen: wenn jemand sich dazu berufen fühlt, gute Ratschläge zu geben ist das eine Sache. Er kann aber nicht per se davon ausgehen, dass die Welt nur darauf gewartet hat diese anzunehmen. Aber WENN man sich dann schon hier auslässt, sollte man zumindest auch in der Lage sein ein paar Buchstaben geradeaus und amtlich zusammenzuschustern. Und da bekommt blumenengels post hier (und dazu muss ich nicht mal Deutschlehrer sein) eine glatte 6 in Orthographie und Grammatik. Also bitte spar dir deinen Puderzucker für die Weihnachtsplätzchen ...
blumenengel

Posts: 1.120
Registered: 29.06.11
Re: Kunden kritisiert Grammatik/Rechtschreibung
Posted: Dec 12, 2011 9:52 AM   in response to: carriefairy in response to: carriefairy
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
An den Helden:
Danke für die Rettung. Eine 6 in Deutsch wäre das sicherlich nicht, dafür sind noch zu wenig Fehler drin. Aber das ist ja leider so bei Menschen, die glauben immer ALLES besser zu können als jeder andere Mensch auf der Welt. Ein Held eben. Ohne euch wären wir alle verloren.

Und ja, ich rege mich darüber auf, wenn ich oder andere sich hier die Finger wundtippen um Anfängern hier Tipps und Ratschläge zu geben, obwohl wir hier alle Konkurenten sind, helfen wir uns hier dennoch gegenseitig. Doch es wird von vielen mit Füßen getreten. Von daher kann ich es gut verstehen, das hier viele keine Ratschläge mehr geben. Die waren bislang nämlich alle gut gemeint und kamen von Herzen.

Aber du kannst ja jetzt weiter die Menschheit retten, nur zu. Du Held.
sz3985

Posts: 20
Registered: 11.08.11
Re: Kunden kritisiert Grammatik/Rechtschreibung
Posted: Dec 14, 2011 8:34 AM   in response to: hardwarehero in response to: hardwarehero
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
@hardwarehero: Huhuhuhu... da bist Du aber auf ein Hühnerauge getreten ;-)
Ich schaue mir dieses Forum immer mal an, wenn ich ein bisschen Spaß haben möchte. Besonders die höchst amüsante Wichtigtuerei der Dame mit dem Hühnerauge hat mir schon den einen oder anderen Erstickungsanfall beschert. Gib' ihr! Weiter so, Bruder im Geiste!
hardwarehero

Posts: 1.630
Registered: 15.02.10
Re: Kunden kritisiert Grammatik/Rechtschreibung
Posted: Dec 14, 2011 9:47 AM   in response to: sz3985 in response to: sz3985
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Danke für den Zuspruch, aber nur damit das klar ist, ich möchte hier niemanden beleidigen. Nur irgendwann ist auch wirklich mal gut, ich lass es mir noch gefallen wenn irgendwelche grammatikalischen Blindschleichen bei gutefrage.net oder in irgendwelchen anderen Foren die deutsche Sprache durch die Spätzlepresse nudeln - nur hier geht es um Autoren oder Verleger, die diese Autoren im Vertrieb haben. Also erwarte ich schon etwas mehr Sinn für das korrekte geschriebene Wort. Und ich bin da echt kein Moralapostel und mit Sicherheit auch nicht fehlerfrei.
der_wolf

Posts: 725
Registered: 29.07.11
Nu gips blaue Veilchen...
Posted: Dec 15, 2011 7:45 AM   in response to: hardwarehero in response to: hardwarehero
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Weia. Also ich fand Blumenengel bislang hilfreich.

Jetzt aber alle Threads wie ein kleines Kind leerzueditieren, weil das nicht so recht geschätzt wurde von den Fünfen, die es überhaupt gelesen haben, und damit außerdem 100 alte Threads als neu wieder hochzupushen, ist ja wohl völlig belämmert. Der Dank wird einem nachschleichen und nie erreichen, ob als Autor, Forentippgeber oder Krankenschwester, ist doch nunmal so.

Wenn es mir in einer Kneipe nicht mehr gefällt, oder wenn ich dumm angemacht werde, gehe ich, aber ich schlag vorher nicht alles kurz & klein.

Hier sind doch eh nur eine Handvoll Leute. Die Lesezahlen der Threads zeigen es doch. Unter denen kann man sich einen Namen machen. Oder auch nicht. Reich oder berühmt wird man aber sowieso nicht...

Nachricht wurde bearbeitet von: blumenengel
easyrider27

Posts: 2
Registered: 25.09.11
Re: Kunden kritisiert Grammatik/Rechtschreibung
Posted: Dec 17, 2011 4:07 AM   in response to: carriefairy in response to: carriefairy
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo, noch ein Tip:

Wenn dir ein Lektor/in zu teuer ist, versuch es mit der Software PAPYRUS AUTHOR. Habe das Programm selbst (kostet ca. 170 Euro). Prüft nicht nur Rechtscheibung, auch Stil, Wortwiederholungen, Einfachheit, Phrasen etc. Bin sehr begeistert davon und ist Meilen besser als jedes WORD.

LG easyrider
juniuswk85

Posts: 11
Registered: 20.12.11
Re: Kunden kritisiert Grammatik/Rechtschreibung
Posted: Dec 20, 2011 2:53 AM   in response to: carriefairy in response to: carriefairy
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Vor jeder Veröffentlichung sollte ein Lektor zur Rat gezogen werden, damit das E-Book fehlerfrei auf den Markt veröffentlicht und dem Kunden ein besseres Bild von der Qualität und Quantität liefert.

Wer auf seine Verwandtschaft alle Karten legt, der sieht sich nur in der positiven Stimmung aber keiner (oft) harten Kritik wieder. Man muss sich stets kritisch den Markt vor Augen führen. Die Familie will nur ungern einen enttäuschen.
carriefairy

Posts: 23
Registered: 04.10.11
Re: Kunden kritisiert Grammatik/Rechtschreibung
Posted: Dec 26, 2011 8:16 AM   in response to: hardwarehero in response to: hardwarehero
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Scheinbar will es einfach keiner verstehen. Schon einmal etwas von Kritiken gehört, die nicht gerecht sind? Mittlerweile hab ich über 100 Bücher verkauft. Davon 4 Kritiken. Drei haben den Inhalt gelobt. Eine davon fand meinen Stil "einfach". Ok, das ist Geschmackssache. Nur die vierte Kritik fand ja 100 Fehler auf einer Seite. Sorry, nach sovielen Verkäufen, hätten auch schon andere gemeckert, wenn es nicht brauchbar ist.
elton1972

Posts: 1
Registered: 29.12.11
Re: Kunden kritisiert Grammatik/Rechtschreibung
Posted: Dec 29, 2011 7:00 AM   in response to: carriefairy in response to: carriefairy
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
hallo zusammen,

ihr schreib hier alle hin und her, hin und her... gebt Tips - gute oder weniger gute. eines habt ihr aber übersehen: selbst in der überschrift dieses threads hier steckt ein fehler.

ich spinne das jetzt mal weiter... da stehen 4 Wörter, eines fehlerbehaftet, wie sieht das dann in deinem buch aus? wieviele fehler sind da zu finden? willst du das wirklich jemanden antun, das lektorieren!?
carriefairy

Posts: 23
Registered: 04.10.11
Re: Kunden kritisiert Grammatik/Rechtschreibung
Posted: Dec 29, 2011 7:10 AM   in response to: elton1972 in response to: elton1972
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
"ihr schreib hier alle hin und her, hin und her... "

Du wohl auch nichts Deutsch können he?? Aber über andere meckern.
Stell dir vor, der Fehler in der Überrschrift ist mir bereits vor Wochen aufgefallen, nur leider konnte ich ihn nicht mehr ändern.
der_wolf

Posts: 725
Registered: 29.07.11
Re: Kunde kritisiert Grammatik/Rechtschreibung
Posted: Dec 29, 2011 8:57 AM   in response to: carriefairy in response to: carriefairy
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich schon g

Aber soweit kommt's noch, daß wir jetzt Threads lektorieren...
hardwarehero

Posts: 1.630
Registered: 15.02.10
Re: Kunden kritisiert Grammatik/Rechtschreibung
Posted: Dec 29, 2011 11:35 AM   in response to: elton1972 in response to: elton1972
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ja, ja wer so päpstlich ist ....

Anstatt

"willst du das wirklich jemanden antun, das lektorieren!? "

sollte grammatikalisch richtig stehen:

"willst du das wirklich jemanden antun, das [u]zu [/u]lektorieren!? "

Oder sieht das jemand anders, bin ja kein Gymnasiallehrer .... Und muss es nicht auch "jemandem" statt "jemanden" sein?
tron09

Posts: 2
Registered: 14.01.12
Re: Kunden kritisiert Grammatik/Rechtschreibung
Posted: Jan 13, 2012 4:16 PM   in response to: carriefairy in response to: carriefairy
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich würde nicht viel darum geben.

Die meisten negativen Bewertungen stammen von U-Booten oder Trolle.

PS: Der Tip mit Papyrus Autor ist echt Klasse!
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums