Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Formatierung

Thread: Clibre Quellformat


This question is not answered. Helpful answers available: 2. Correct answers available: 1.

Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 11 - Pages: 1 - Last Post: May 11, 2017 8:30 AM Last Post By: Gabriele Ziggel Threads: [ Previous | Next ]
HaSturm

Posts: 6
Registered: 31.03.17
Clibre Quellformat
Posted: Mar 31, 2017 8:02 AM
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hollo miteinander,

kann mir jemand von euch bei Calibre helfen? Beim Versuch, meinen Text ins Kindle-Format umzuwandeln, erscheint nach dem Klick auf "Bücher konvertieren" ein Fenster mit der Meldung: Das Buch konnte nicht konvertiert werden, das kein unterstütztes Quellformat gefunden wurde.

Ich komme nicht weiter. Für einen Hinweis wäre ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

HaSturm

Edited by: HaSturm on Mar 31, 2017 8:03 AM
Beate Drescher

Posts: 320
Registered: 13.04.13
Re: Clibre Quellformat
Posted: Mar 31, 2017 11:12 AM   in response to: HaSturm in response to: HaSturm
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Lade doch eine Word Datei hoch oder Website gefiltert.

Beate
HaSturm

Posts: 6
Registered: 31.03.17
Re: Clibre Quellformat
Posted: Mar 31, 2017 11:46 PM   in response to: Beate Drescher in response to: Beate Drescher
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Danke, Beate, aber mein hochgeladener Text ist eine Word-Datei.
juergen13716

Posts: 1.994
Registered: 02.11.11
Re: Clibre Quellformat
Posted: Apr 1, 2017 12:36 AM   in response to: HaSturm in response to: HaSturm
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Nein, sie meint, dass man diese Word-Datei direkt bei KDP hochlädt und nicht den Umweg über Calibre nimmt. Wozu auch? Kompliziert das alles nur.
Beate Drescher

Posts: 320
Registered: 13.04.13
Re: Clibre Quellformat
Posted: Apr 1, 2017 4:11 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Vielleicht einmal bei "Erstellung eines Kindle-Buches" nachlesen.

Schönes Wochenende

Beate
HaSturm

Posts: 6
Registered: 31.03.17
Re: Clibre Quellformat
Posted: Apr 1, 2017 8:42 AM   in response to: Beate Drescher in response to: Beate Drescher
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich danke euch beiden, Beate und Jürgen, werde beides angehen und mal sehen, was rauskommt.
Beate Drescher

Posts: 320
Registered: 13.04.13
Re: Clibre Quellformat
Posted: Apr 1, 2017 8:54 AM   in response to: HaSturm in response to: HaSturm
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Super!

Dann wird man sehen, an was es liegt.

Beate
HaSturm

Posts: 6
Registered: 31.03.17
Re: Clibre Quellformat
Posted: Apr 19, 2017 9:03 PM   in response to: Beate Drescher in response to: Beate Drescher
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich habe den Fehler gefunden. Da da Text noch mit Word 97 geschrieben wurde, hat Calibre das nicht akzeptiert. Erst nach Umwandlung in das Qullformat RTF konnte ich in ihn in die MOBI-Datei transformieren.
Nochmals vielen Dank für eure Bemühungen!

HaSturm
Stephan Roßmann

Posts: 17
Registered: 30.03.17
Re: Clibre Quellformat
Posted: Apr 20, 2017 12:18 AM   in response to: HaSturm in response to: HaSturm
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich würde die Datei auch im Wordformat hochladen, nicht mal als gefilterte Webseite. Calibre kann man sich sparen, denke ich. Das hat mich total durcheinander gebracht. Bei der Calibre-Vorschau war stets alles OK und dann in der Kindle-Vorschau nichts mehr.
Bei gefilterter Webseite hatte ich immer das Problem mit dem Inhaltsverzeichnis. Als ich dann einfach die Worddatei hochgeladen habe, war alles OK.
HaSturm

Posts: 6
Registered: 31.03.17
Re: Clibre Quellformat
Posted: Apr 20, 2017 8:52 PM   in response to: Stephan Roßmann in response to: Stephan Roßmann
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Danke, wede ich versuchen, ohne Calibre ist mir auch lieber.
HaSturm

Posts: 6
Registered: 31.03.17
Re: Clibre Quellformat
Posted: May 10, 2017 9:00 PM   in response to: HaSturm in response to: HaSturm
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich habe die Word-Datei via e-Mail-Adesse (bei Amazon) auf meinen Kindle Paperwhite geladen. Sieht gut aus, bis auf die Silbentrennung, denn die wird nicht generiert. Die Wortzwischenräume sind deshalb oft sehr groß. Liegt das daran, dass der Text noch mit Word 97 geschrieben wurde? Was kann ich tun?
Gabriele Ziggel

Posts: 160
Registered: 10.03.15
Re: Clibre Quellformat
Posted: May 11, 2017 8:30 AM   in response to: HaSturm in response to: HaSturm
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
1. Hast du die automatische Silbentrennung in der worddatei aktiviert? Diese nicht beim ebook benutzen.
2. Hast du deine Datei auf Blocksatz eingestellt? Weg damit.
Mehr fällt mir im Moment nicht ein.
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums