Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Allgemeine Fragen

Thread: Erfahrungen mit Create Space?


This question is answered. Helpful answers available: 1. Correct answers available: 1.

Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 50 - Pages: 4 [ 1 2 3 4 | Next ] - Last Post: Jun 2, 2012 3:12 PM Last Post By: der_wolf
brutalobarbie

Posts: 18
Registered: 23.10.11
Erfahrungen mit Create Space?
Posted: Jan 15, 2012 11:46 PM
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Guten Morgen meine Mitschreiberlinge,

hat jemand sein Buch schon als Book On Demand eingestellt?
Also per Create Space?
Ist das ebenfalls kostenfrei für den Autor?

Eigentlich wollt ich ja elektronisch bleiben, aber meine ehemalige Englischlehrerin will es unbedingt lesen.....ist ne super Frau aber sie und 'Technik' werden wohl keine Freunde mehr. Also brauch ich was zum anfassen und lieb haben.

Hat jemand Create Space Tipps für mich?
(die Suchfunktion mag entweder nicht, weil Montag ist oder konnte einfach nichts finden).

Dankeschön und ne schöne Woche euch! :-)
Write on!
kawaga

Posts: 43
Registered: 21.10.11
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: Jan 16, 2012 9:28 AM   in response to: brutalobarbie in response to: brutalobarbie
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Einen schönen Tag. Kann selber zu der Frage nichts sagen,aber bin sehr an einer Antwort interessiert. Möchte selber einige "Holzbücher" drucken lassen. Der Regenwald wird mir Verzeihen.
sandrarav

Posts: 85
Registered: 09.09.11
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: Jan 16, 2012 9:57 AM   in response to: brutalobarbie in response to: brutalobarbie
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Da müsst ihr in amazon.com nachsehen! Dies gibt es nur für die USA.
brutalobarbie

Posts: 18
Registered: 23.10.11
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: Jan 24, 2012 2:32 AM   in response to: brutalobarbie in response to: brutalobarbie
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Das es nur für die USA gilt, weiß ich schon.
Auch dass ich bis zu nem Monat auf mein gedrucktes Buch warten kann.

Aber wie gesagt, es gibt in meinem Umfeld Leute, die nicht so technikaffin sind und unbedingt ein gedrucktes Buch wollen.
Meine Frage war eher darauf bezogen, ob jemand schon Tipps geben kann.

:-) schaun mer mal. Ich hab zur Probe eine Kurzgeschichtensammlung geuppt und schaue, ob und wie es funktioniert. Melde mich bei eventuellen Katastrophen wieder und warne euch.

Liebe Grüße
vkuczkowski2

Posts: 359
Registered: 11.07.11
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: Jan 24, 2012 8:19 AM   in response to: brutalobarbie in response to: brutalobarbie
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich bin gespannt auf Dein Update!
hannonehring

Posts: 101
Registered: 26.04.11
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: Jan 24, 2012 2:49 PM   in response to: brutalobarbie in response to: brutalobarbie
Helpful
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo,

ich habe alle meine E-Books gleichzeitig bei Create Space als Print herausgebracht - dass dies nur für USA gilt ist insofern richtig, dass nur auf .com automatisch gelistet wird - die Preise bei Create Space werden in Dollar festgelegt und aufgrund des schwankenden Kurses müssen diese dann angesichts der deutschen Buchpreisbindung selbst importiert werden - dann lassen diese sich aber über Marketplace bei Amazon einstellen und an den Endkunden ausliefern - so funktionert, wenn auch umständlich, Create Space zurzeit für Deutschland.

Viele Grüße

Hanno

https://www.facebook.com/groups/iWriters/
https://www.facebook.com/iWriters
https://www.facebook.com/iWriters.adult
http://www.bookrix.de/_group-de-iwriters
http://twitter.com/#!/iWriters
http://www.youtube.com/watch?v=kI9vKGN5_hE
brutalobarbie

Posts: 18
Registered: 23.10.11
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: Jan 30, 2012 12:01 PM   in response to: hannonehring in response to: hannonehring
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Erstmal Danke Hanno :-),

ich hab es jetzt auch gemacht.
Also erstmal funktioniert es recht einfach, ähnlich wie beim EBook.
Das Cover muss eben von der Größe her passen (300dpi).
Dann durchläuft das Buch auch einen Test und eventuelle Probleme werden dir gemeldet.
Damit das Buch zum Verkauf freigegeben werden kann, muss man selbst ein Exemplar bestellen, um es zu checken und freizugeben.
Einerseits natürlich sinnvoll (und natürlich zum Autorentarif), andererseits blöd weil es eben je nach Shipping nen Monat dauern kann, bis man sein Buch in Händen hält und wenn es dann nicht passt, muss geändert werden. Das kann dann alles ne Weile dauern. Nichts für Ungeduldige.
Ein weiteres Problem ist, dass man nur per Kreditkarte bezahlen kann- ich habe leider keine und musste meinen Freund anhauen, dass ich seine nehmen darf.

Es ist natürlich noch nicht angekommen ;-).
Ich hoffe also, dass es bald da ist und so ausschaut, wie ich es mir gedacht habe.
Positiv ist, dass man eine Gratis ISBN bekommt, was in unseren Gefilden ja immer noch gern gesehen wird.
hannonehring

Posts: 101
Registered: 26.04.11
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: Feb 3, 2012 6:39 PM   in response to: brutalobarbie in response to: brutalobarbie
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Brutalobarbie,

freut mich, dass ich Dir helfen konnte.

Dass mit der Kreditkarte müsste ich nochmal checken, hab ich gar nicht drüber nachgedacht - besorg Dir doch die Amazon-Visa, dann kannst Du gerade ein tablet, eReader oder was sonst mit einer Werbeaktion 30,- € günstiger kaufen.

Die shipping-Zeiten, die die angeben muss man nicht so wörtlich nehmen - bisher war alles in der Regel ein bis zwei Wochen früher da als da vorangekündigt wurde.

Durch dieses neue automatische Verfahren (gab's bis vor Kurzem nicht) für den technischen Vorabcheck gibt's auch dieMöglichkeit, das Proofexemplar zu überspringen (schau malim Menü links) und gleich zum Verkauf frei zu geben - wenn Du dann auf dem Schirm einen Fehler übersehen hast haftet CS allerdings nicht.

Ansonsten ist der Support immer wieder sehr prompt und hilfreich - und selbst bei einem kleinen Druckfehler, der nicht aus meiner PDF stammte habe ich sofort ein neues Exemplar ohne Fehler und sogar mit priority zugeschickt bekommen.

Schade, dass Amazon sich immer noch nicht entschliessen kann, CS in Deutschland zu installieren, wozu wohl wegen der Kalkulation und der deutschen Buchpreisbindung dann in Deutschland gedruckt werden müsste - aber eigentlich ist Book on Demand ja nur ein unglaublich überlegener Fotokopierer/Drucker mit Bindemaschine - dasmüsste man doch auch hier irgendwo hinstellen können!

Viele Grüße

Hanno

https://www.facebook.com/groups/iWriters/
https://www.facebook.com/iWriters
https://www.facebook.com/iWriters.adult
http://www.bookrix.de/_group-de-iwriters
http://twitter.com/#!/iWriters
http://www.youtube.com/watch?v=kI9vKGN5_hE

zeitenspringer77

Posts: 221
Registered: 11.05.12
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: May 21, 2012 9:36 AM   in response to: hannonehring in response to: hannonehring
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Danke, das Forum ist super und ermutigt mich. jus
hannonehring

Posts: 101
Registered: 26.04.11
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: May 21, 2012 10:29 AM   in response to: brutalobarbie in response to: brutalobarbie
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Seit zwei Tagen gibt es die Option bei Create Space, nun doch auch bei den europäischen Amazon-Seiten gelistet zu werden. Das ist genauso erfreulich wie es überfällig war - bisher stehen die Bücher trotz Anklicken der Option noch nicht auf der Amazon.de-Seite, daher lässt sich bis jetzt nichts sagen zu Versandkosten und Lieferzeiten, aber ich bin mal vorsichtig optimistisch.
ebookautorin

Posts: 465
Registered: 07.04.12
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: May 21, 2012 1:22 PM   in response to: hannonehring in response to: hannonehring
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
kaffeemilch

Posts: 37
Registered: 01.04.12
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: May 22, 2012 12:40 AM   in response to: ebookautorin in response to: ebookautorin
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
kreditkarte wird benötigt, wenn man sich eigenexemplare oder die vorab-anschau-version holen möchte
berndepunkt

Posts: 46
Registered: 09.10.11
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: May 23, 2012 7:39 AM   in response to: kaffeemilch in response to: kaffeemilch
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo zusammen,

habe jetzt erfolgreich mein eBook als Print mit CreateSpace bei Amazon.de usw. veröffentlichen können. Ging super einfach und vor allem: schnell.

Habe die Datei am Sonntag hochgeladen. Bereits am Montag war das Buch eingepflegt, allerdings zunächst ohne Preis und Beschreibung. Beides folgte am Dienstag. Heute morgen (Mittwoch) habe ich das Buch selbst gekauft und schon wird der Verkauf incl. Tantieme (Royality) in meinem Account angezeigt. Jetzt schaue ich mal, wie lange die Lieferung dauert (angekündigt: drei Tage) und wie die Qualität ausfällt. Was noch fehlt, ist der "Blick ins Buch" - aber da sind wir ja schon längere Wartezeiten bei den eBooks gewohnt...

Mitz CreateSpace zu arbeiten, ist mit einigermaßen Schulenglisch und Google-Übersetzer kinderleicht. Für das gewünschte Format stellt CreateSpace ein Template ("Schablone" in Word) zur Verfügung. Lediglich die Umformatierung in einen pdf-File bringt das Problem mit sich, dass im pdf-Format weniger auf die Seite passt als im Template. Überschriften und z. B. Fotos müssen dann etwas mühselig nachjustiert werden. Auch lässt sich leicht ein Cover erstellen - das Beste ist natürlich, man hat seine eigene Vorlage als jpg. Sonst nimmt man das "Vorgestanzte" von CreaeSpace.

Aufgepasst auch bei der Preisfindung. Der Preis wird in Dollar eingegeben und dann auf EURO umgerechnet. Der gewünschte Preis in EURO ist also zunächst einschließlich 7% Umsatzsteuer zu ermitteln, und daraus der Dollar-Preis umzurechnen. Soviel Mathematik sollte aber jede(r) beherrschen.

Das war es auch schon. Zwei Tage später ist, wie berichtet, Euer Buch online in den Amazon-Stores (wie normale Verlagsbücher auch). Und erhältlich ohne Versandkosten! Tolle Sache, das!

Ein wenig Werbung darf sein? Hier der Link zu meinem eBook: http://www.amazon.de/dp/B005706UMA
(für die "Neugierigen": bislang seit Oktober 2011 knapp 1.000 verkaufte Exemplare)

Und hier der Link zur Printausgabe: http://www.amazon.de/dp/1477504958

Beste Grüße und allen noch viel Erfolg
BerndEPunkt
houdini-x

Posts: 36
Registered: 22.03.12
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: May 23, 2012 8:07 AM   in response to: berndepunkt in response to: berndepunkt
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Super!
Vielen Dank für den Erfahrungsbericht, hört sich doch alles schon ganz gut an!
vkuczkowski2

Posts: 359
Registered: 11.07.11
Re: Erfahrungen mit Create Space?
Posted: May 23, 2012 8:16 AM   in response to: berndepunkt in response to: berndepunkt
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
@Toller Bericht! Das hört sich gut an!
Aber zwei Fragen habe ich: Warum hast Du Dich für so einen extremen Preisunterschied zwischen den Büchern entschieden?
Und wollest Du von der Kindle Ausgabe nicht zum Buch und umgekehrt verlinken, oder geht das noch nicht?
( Sonst steht bei den Angeboten immer - auch als Kindle Ausgabe für xxx Euro)
Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Erfolg mit beiden Ausgaben!
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums