Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Formatierung

Thread: Beheben Sie die hervorgehobenen Fehler, um fortzufahren


This question is answered. Helpful answers available: 2. Correct answers available: 1.

Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 18 - Pages: 2 [ Previous | 1 2 ] - Last Post: Aug 18, 2017 4:28 AM Last Post By: Anja Hohl
Anja Hohl

Posts: 5
Registered: 21.01.17
Re: Beheben Sie die hervorgehobenen Fehler, um fortzufahren
Posted: Aug 17, 2017 7:13 AM   in response to: tommy london in response to: tommy london
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Wolfgang,
danke für dein Feedback. Es ist ein Cover für mein erstes Buch. Allerdings habe ich es schon veröffentlicht vor ein paar Monaten, und wollte jetzt nur einen Fehler auf dem Buchrücken beheben. Jetzt geht es nicht mehr. Der Amazon Support meint, ich muss nur die Größe des Covers verändern, also die Höhe höher und die Breiter weniger. Aber wie? In Word bei Seitenlayout? Ich bin kein Profi und ich arbeite nicht ständig damit. Ich werde wahnsinnig, ich kann meine Buch wegen einer minimalen Größenveränderung im Cover nicht wieder veröffentlichen. Hilfe....
Wolfgang Wand

Posts: 148
Registered: 01.10.14
Re: Beheben Sie die hervorgehobenen Fehler, um fortzufahren
Posted: Aug 17, 2017 3:53 PM   in response to: Anja Hohl in response to: Anja Hohl
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Anja!

Aaaaaalso! Zunächst einmal, dein Problem kommt mir leicht bekannt vor. Ich entwarf eine Maske von der Größe meines Covers in Word und kopierte es dort hinein, um es in eine PDF Datei umzuwandeln, erhielt jedoch eine Fehlermeldung nach dem Hochladen. Die Maße stimmen nicht. Ich wurde fast irre. Obwohl ich bei Erstellung der Maske auf 'Benutzerdefiniert' geklickt und die richtigen Maße eingegeben hatte, speicherte Word regelmäßig die Normgröße eines Din A 4 Blattes ab (meine Maße wichen wenige Millimeter davon ab). Egal was ich machte, Word blieb beim Din A 4 Blatt. Nach verzweifelten Stunden vor dem Rechner hatte ich die Schnauze voll und entwarf eine Maske auf Open Office mit meinen Maßen. Diese bleiben korrekt auch nach dem Abspeichern - und so verfahre ich bis heute, wenn ich ein Cover zum Hochladen vorbereite und hatte nie wieder Schwierigkeiten.
Vielleicht liegt es auch bei dir an einem Word-Eigenleben. Kontrolliere, ob die Maße deines Covers nach der PDF Umwandlung in Word noch stimmen. Ansonsten muss man natürlich gewisse Maße je nach Größe des Buches einhalten (Zuschnitt Bleed nicht vergessen, was du aber, nehme ich an, längst getan hast, da du es bereits veröffentlicht hattest). Google mal diese Anleitung von Amazon, wie man ein druckfähiges Buch erstellt, dort findes du eine sehr genauen Beschreibung, was beim Cover zu beachten ist. Tipp: Ausdrucken!

Die KDP-Richtlinien für die Veröffentlichung von Druckversionen (PDF)

Ich weiß nicht, wie du dein Cover erstellt hast, aber du hast es ja erstellt, also hast du dir Gedanken über die Größe, die Breite des Buchrückens etc. gemacht. Wenn es tatsächlich nur darum geht, die Größe zu verändern - nichts leichter als das. Beispiel: Angenommen dein Cover hat die Größe 29 x 13 Zentimeter, dein Buch ist aber 30 x 12 cm groß, dann erstellst du in einem x-beliebigen Grafikprogramm eine Maske mit den richtigen Werten und kopierst dort die einzelnen Elemente (Vorderseite, Buchrücken und Rückseite) hinein und musst sie durch Vergrößern, Verkleinern, Strecken oder Stauchen angleichen, bzw. neu erstellen, damit sie passen. Am optimalsten wäre es, jemandem der sich mit Bildbearbeitung auskennt vor Ort zu fragen, ob er Hilfestellung gibt und dir ein wenig über die Schulter schaut. Wenn die Größenveränderung nur minimal ist, wie du schreibst, reicht es vermutlich schon, wenn du dein altes Cover einfach komplett in die neue Maske kopierst und wie beschrieben ein wenig 'zurechtzupfst'.
Wie gesagt: Überprüfe, ob Word spinnt, studiere die Anleitung, überprüfe die Größe deines Buches und die des Covers, versuche dein Cover in einem Grafikprogramm auf das richtige Maß zu bringen, evtl. Hilfe aus dem Bekanntenkreis (ich weiß, das sagt sich so leicht, aber die meisten, die ein Computer besitzen, bearbeiten hin und wieder auch Bilder, du brauchst ja keinen Profi). Das wäre mein Rat an dich. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Solltest du noch Fragen haben, stehe ich gerne zur Verfügung, nur kann ich ohne Kenntnis der Maße deines Buches, der Seitenzahl und der Covergröße von hier aus nur wenig weiter sagen. Ich drücke die Daumen, dass du Erfolg hast.

Ciao, Wolfgang
Anja Hohl

Posts: 5
Registered: 21.01.17
Re: Beheben Sie die hervorgehobenen Fehler, um fortzufahren
Posted: Aug 18, 2017 4:24 AM   in response to: Wolfgang Wand in response to: Wolfgang Wand
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Wolfgang

. es ist für eine Druckausgabe. Das Cover ist fertig designed worden von einer Agentur. Der Amazon Support sagt, ich muss die Größe des Covers ändern...wie? Ich weiß nicht, wie ich das mache...Ich habe ein PDF und ein word Dokument von dem Cover. Komisch, nur das es bei der ersten Veröffentlichung genau so wie es jetzt ist durchgegangen ist...
Anja Hohl

Posts: 5
Registered: 21.01.17
Re: Beheben Sie die hervorgehobenen Fehler, um fortzufahren
Posted: Aug 18, 2017 4:28 AM   in response to: Wolfgang Wand in response to: Wolfgang Wand
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Wolfgang,

danke, habe grad deine Antwort gesehen. Ich habe das Cover von einer Agentur erstellen lassen. Ich habe es nicht selbst gemacht..ich werde mal deine Tipps befolgen und gucke was passiert.. danke für deine Hilfe..
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums