Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Buchverkäufe / Berichte

Thread: Printwerbung Bericht


Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 13 - Pages: 1 - Last Post: Oct 10, 2017 10:35 AM Last Post By: Ben Becker
Christopher Phi...

Posts: 28
Registered: 17.04.17
Printwerbung Bericht
Posted: Sep 13, 2017 8:14 AM
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo liebe Leute werde demnächst Printwerbung starten und bin super gespannt wie sie anschlägt.
Werbung in einer gedruckten Auflage von einer guten Millionen Heften.
Zielgruppen Orientiert.
Und recht günstig.
1/8 Seite.

Ende Oktober werde ich euch das Ergebnis mitteilen.

Hat sonst noch jemand Erfahrung mit Printwerbung?

Das Buch muss sich mindestens 270 mal verkaufen (in einem Monat).
leszinski bettina

Posts: 57
Registered: 06.10.13
Re: Printwerbung Bericht
Posted: Sep 13, 2017 8:14 PM   in response to: Christopher Phi... in response to: Christopher Phi...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
???Höre ich zum Ersten Mal, klingt nach hohen Ausgaben für den Autor .
josy236

Posts: 1.223
Registered: 21.08.12
Re: Printwerbung Bericht
Posted: Sep 14, 2017 5:54 AM   in response to: Christopher Phi... in response to: Christopher Phi...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
270 Mal ist nicht wenig, wenn man nicht schon über eine treue Fangemeinde verfügt.
leszinski bettina

Posts: 57
Registered: 06.10.13
Re: Printwerbung Bericht
Posted: Sep 14, 2017 10:03 AM   in response to: leszinski bettina in response to: leszinski bettina
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Da ich nichts anderes finden konnte, denke ich, es geht um deinen englischen Titel "The Battle for Syria". 321 Seiten, und das E-Book kostet stolze 17,09 Euro, da solltest du nicht allzu optimistisch sein.
Du hättest das Geld lieber in einen professionellen Cover investieren sollen, für so einem Preis, sollte dem Leser auch was geboten werden.

Viel Erfolg!

Edited by: leszinski bettina on Sep 14, 2017 10:09 AM
Christopher Phi...

Posts: 28
Registered: 17.04.17
Re: Printwerbung Bericht
Posted: Sep 16, 2017 4:43 AM   in response to: Christopher Phi... in response to: Christopher Phi...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Sorry das Buch ist in deutsch, es ist also nicht: The Battle for Syria.

Momentan verdiene ich an diesem Buch zwischen 100-200 € pro Monat.

Hohe Ausgaben sind relativ, wir geben oft genug unnötig Geld aus - und deshalb dachte ich ich mir ich riskiere es, da ich sonst nie erfahren werde wie es gelaufen wäre.

Es ist mein erstes Buch und verfüge über keinen Kundenstamm.

Das Buch ist Behandelt aber auch das große Thema: Stress, die Entstehung und Beseitigung davon.
Christopher Phi...

Posts: 28
Registered: 17.04.17
Re: Printwerbung Bericht
Posted: Oct 2, 2017 7:50 AM   in response to: Christopher Phi... in response to: Christopher Phi...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Werbung ist heute draußen - es ist noch alles normal bis jetzt
Christopher Phi...

Posts: 28
Registered: 17.04.17
Re: Printwerbung Bericht
Posted: Oct 4, 2017 11:25 AM   in response to: Christopher Phi... in response to: Christopher Phi...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Bis jetzt gab es nur leichte Veränderungen am Feiertag, vielleicht kommt der größte Teil ja noch.... was schließe ich daraus, Kunden kaufen nicht direkt nach der Werbung sondern spontan per Zufall, man sollte also die Auffindbarkeit im Internet erhöhen in Form von Webseiten und Artikel.
Ben Becker

Posts: 100
Registered: 23.05.16
Re: Printwerbung Bericht
Posted: Oct 5, 2017 12:24 AM   in response to: Christopher Phi... in response to: Christopher Phi...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Es steht zudem immer noch die Option im Raum, dass Printwerbung keinen signifikanten Effekt hat.
Ich bin auf jeden Fall gespannt, was dabei am Ende herauskommt und würde mich freuen, wenn du auch bei einem negativen Ergebnis, deine Erfahrungen mit uns teilst.
Frank W. Werneb...

Posts: 153
Registered: 18.08.15
Re: Printwerbung Bericht
Posted: Oct 5, 2017 1:27 AM   in response to: Christopher Phi... in response to: Christopher Phi...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Sieh es doch mal so: Wann hast zu das letzte Mal eine Werbung gesehen, die dich so überzeugt hat, dass du das Produkt sofort spontan gekauft hast? Meist lenkt eine gute Werbung nur die Aufmerksamkeit des Betrachters auf ein Produkt, das er dann eventuell irgendwann mal kauft. Wenn er die Werbung bis dahin nicht wieder vergessen hat.
Christopher Phi...

Posts: 28
Registered: 17.04.17
Re: Printwerbung Bericht
Posted: Oct 5, 2017 9:27 AM   in response to: Frank W. Werneb... in response to: Frank W. Werneb...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
@Becker ja klar teile ich meine Erfahrungen- ich sehe es positiv (das ich es nächstes mal besser machen kann).

@Werneburg ja das stimmt schon alles, nur weiß ich von mir selbst das ich mal ein Buch kaufte, aufgrund von Buchwerbung.

Das Ergebnis gibt es Ende des Monats

Meine momentane Schlussfolgerung sieht so aus, man sollte keine Werbung machen sondern die Auffindbarkeit des Buches bzw. Produktes erhöhen, dass die Menschen die ein Produkt suchen direkt zu dir geführt werden. (z.B in Form einer Webseite)

Im Internet findet sich auch echt wenig über Resonanz und Printwerbung/ bei einer gedruckten Anzeige unter einer Auflage von 1050.000 und einer angeblichen Reichweite von 2,3 Mio Deutschen muss eigt. etwas dabei herumkommen...

Ich melde mich und teile dann die Daten, die ich vom Großhändler und über Amazon habe.

mfg
Christopher Phi...

Posts: 28
Registered: 17.04.17
Re: Printwerbung Bericht
Posted: Oct 5, 2017 9:34 AM   in response to: Christopher Phi... in response to: Christopher Phi...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
@ Becker ich finde Printwerbung hat einige Vorteile:

1. Es werden mehrere Sinne angesprochen, bleibt so länger im Hirn.
2. Vermittelt Seriosität, der gute Ruf der "Zeitung" geht auf das Produkt über.
3. Wird meist öfters in die Hand genommen, bzw gesehen.

Soweit die Theorie
Christopher Phi...

Posts: 28
Registered: 17.04.17
Re: Printwerbung Bericht
Posted: Oct 7, 2017 12:43 AM   in response to: Christopher Phi... in response to: Christopher Phi...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich glaube ich muss euch enttäuschen, ich werde meine Erfahrungen und mein Wissen bei Amazon kindle verkaufen - mir kam heute morgen diese Idee und ich finde sie nicht schlecht.

als ebook für 99 Cent. evt. auch als Printausgabe.

Ende des Monats gibt es dann einen Bericht bei Amazon zum kaufen.
der_wolf

Posts: 852
Registered: 29.07.11
Re: Printwerbung Bericht
Posted: Oct 10, 2017 1:07 AM   in response to: Christopher Phi... in response to: Christopher Phi...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hat es sich denn gelohnt oder nicht?
Ben Becker

Posts: 100
Registered: 23.05.16
Re: Printwerbung Bericht
Posted: Oct 10, 2017 10:35 AM   in response to: Christopher Phi... in response to: Christopher Phi...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Dann werde ich auch was tun. In ein bis zwei Monaten stelle ich die detaillierten Einnahmen meiner bisher drei Buecher kostenfrei online. Diese werden zeigen, wie sich Buecher gegenseitig beeinflussen und was ein Buch bei Prime Reading bringt.
Es ist nur ein Funken an Wissen, aber vielleicht kann jemand daraus lernen.
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums