Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Veröffentlichung

Thread: Muss man e-books bei der Landesbibliothek melden?


Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 8 - Pages: 1 - Last Post: Jun 7, 2012 10:21 PM Last Post By: machtwort2
fresszahn

Posts: 818
Registered: 03.05.12
Muss man e-books bei der Landesbibliothek melden?
Posted: Jun 5, 2012 1:52 PM
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Muss man e-books bei der Landesbibliothek oder der Deutschen Nationalbibliothek melden? Bei Druckexemplaren ist das so!
Wer weiß genaueres?

Gemu, das grüne Badewannenmonster
ASIN: B007ZDFH6W
sandrarav

Posts: 85
Registered: 09.09.11
Re: Muss man e-books bei der Landesbibliothek melden?
Posted: Jun 5, 2012 9:26 PM   in response to: fresszahn in response to: fresszahn
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Nein
vonroth

Posts: 56
Registered: 20.03.12
Re: Muss man e-books bei der Landesbibliothek melden?
Posted: Jun 6, 2012 11:06 AM   in response to: sandrarav in response to: sandrarav
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Jain! Es ist halt nicht immer so einfach: wenn das ebook eine ISBN hat, muss es wie jedes andere Werk bei der DNB und Landesbibliothek abgeliefert werden.
fresszahn

Posts: 818
Registered: 03.05.12
Re: Muss man e-books bei der Landesbibliothek melden?
Posted: Jun 6, 2012 11:54 AM   in response to: vonroth in response to: vonroth
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Danke für die schnellen Antworten.
Die Antwort mit der ISBN ist umstritten. Davon ist die Eigenschafft eines Buches, das in Deutschland veröffentlicht wird, nicht abhängig. Das habe ich mal irgendwo gelesen. Ich weiß aber nicht mehr wo!
Ich denke, es wird eher mit dem Veröffentlichungsort zu tun haben. Wir veröffentlichen zur Zeit alle in Amerika (Amazon.com), oder vertue ich mich da??
der_wolf

Posts: 723
Registered: 29.07.11
Re: Muss man e-books bei der Landesbibliothek melden?
Posted: Jun 6, 2012 9:21 PM   in response to: fresszahn in response to: fresszahn
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Es gilt einfach nur für gedruckte Bücher, wie soll man ein drm-geschütztes Kindle-E-Book denn auch "abliefern"? Mit Reader? :D

Mit USA hat das nix zu tun, wenn wir in D veröffentlichen.
tomrodi

Posts: 294
Registered: 31.10.11
Re: Muss man e-books bei der Landesbibliothek melden?
Posted: Jun 7, 2012 12:16 AM   in response to: der_wolf in response to: der_wolf
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Einfach mal kurz nachschlagen hilft, vor allem den Antwortern hier:

http://www.literaturcafe.de/muessen-kindle-e-books-an-die-deutsche-nationalbibliothek-abgeliefert-werden/
Also: Ja, eBooks müssen abgeliefert werden, aber da die Nationalbibliothek das Kindle-Format nicht annehmen kann, verzichtet sie darauf, auf diese Pflicht zu bestehen. Wenn es eine ePub-Version gibt, wird diese (DRM-frei) per Online-Formular abgeliefert.
fresszahn

Posts: 818
Registered: 03.05.12
Re: Muss man e-books bei der Landesbibliothek melden?
Posted: Jun 7, 2012 1:30 AM   in response to: tomrodi in response to: tomrodi
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Danke.
Ich habe diesen Artikel vorher nicht gefunden.
tomrodi

Posts: 294
Registered: 31.10.11
Re: Muss man e-books bei der Landesbibliothek melden?
Posted: Jun 7, 2012 2:19 PM   in response to: fresszahn in response to: fresszahn
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Gerne. Das ist völlig okay, ich meinte mit dem restlichen Text eher jene Antworter, die hier ihr unfundiertes Halbwissen spazieren führen.
Wo ist machtwort2, wenn man ihn mal braucht? ;-)
machtwort2

Posts: 947
Registered: 14.01.12
Re: Muss man e-books bei der Landesbibliothek melden?
Posted: Jun 7, 2012 10:21 PM   in response to: tomrodi in response to: tomrodi
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Wo ist machtwort2, wenn man ihn mal braucht? ;-)

Ich hoffe, ich darf die Frage als Kompliment ansehen.
Leider weiß ich dennoch nicht alles, andernfalls würde ich mich von Amazon als Special Support Agent oder so in der Art anstellen und bezahlen lassen g
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums