Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Allgemeine Fragen

Thread: Höhen und Tiefen


Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 74 - Pages: 5 [ Previous | 1 2 3 4 5 | Next ] - Last Post: Aug 31, 2012 4:35 AM Last Post By: fresszahn
fresszahn

Posts: 818
Registered: 03.05.12
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Jun 21, 2012 5:42 AM   in response to: angelika211 in response to: angelika211
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Danke, dass hört man gerne!
machtwort2

Posts: 947
Registered: 14.01.12
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Jul 1, 2012 12:24 AM   in response to: fresszahn in response to: fresszahn
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
So, Steigerung der Verkaufszahlen gegenüber Mai um 20%.
Kein schlechter Schnitt, obwohl der Monatsanfang vielversprechender war und die Verkaufssteigerung hauptsächlich den guten Zahlen des Monatsanfangs zu verdanken ist.
An manchen Tagen gab es nicht einen Verkauf - deprimierend!
Lag es am Fußball oder am Wetter oder daran, dass die Leute Geld für den Urlaub auf dien Seite legen?
Es bleibt abzuwarten, wie sich der Juli entwickelt.
Was auch aufgefallen ist: Ich hab in diesem Monat ausschließlich über .de verkauft, kein .com, kein .uk...
Und von den Verkäufen der Vormonate fehlen mit immer noch ein paar "Pfennige" an den 100 Dollar, die mir den Scheck aus den Staaten bringen.
Wie lief es bei euch?
xheikox

Posts: 1.112
Registered: 15.09.11
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Jul 1, 2012 12:33 AM   in response to: machtwort2 in response to: machtwort2
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Naja. Der Juni begann super, aber das letzte Drittel war extrem schlecht. Habe viel weniger Verkäufe als im Mai, werde aber wieder eine Steigerung bei den Tantiemen haben, da im Juni mehr teuere Werke dabei waren. Im "Ausland" ist diesmal nur ein Verkauf dabei, Spanien.
Dazu mal ne Frage. Kommen die europäischen Shoptantiemen wie von Spanien, Italien automatisch dazu oder gibts von da auch nur Schecks oder erst wenn man über 10 Euror dort ist?
Heiko
tomrodi

Posts: 294
Registered: 31.10.11
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Jul 1, 2012 1:21 AM   in response to: xheikox in response to: xheikox
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Mein Verlauf sieht genauso aus, wobei das bei mir nicht nur in den eBook-Verkäufen, sondern auch im Affiliate-Programm sichtbar ist.
machtwort2

Posts: 947
Registered: 14.01.12
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Jul 1, 2012 3:13 AM   in response to: tomrodi in response to: tomrodi
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Nun, da bin ich also nicht allein mit meinen Erfahrungen, hoffen wir, dass der Juli besser läuft, als der Juni endete, wobei ich letzte Nacht noch mal einiges an Verkäufen vorweisen konnte.
Nach Spanien hab ich bisher noch kein einziges Buch verkauft, in alle anderen Länder (USA, Italien, England, Frankreich) schon.
Bin gespannt, wann dort das erste Buch hingeht. Bei dem massiven Spamaufgebot, das uns hier von den Spaniern dargeboten wird, glaube ich aber eh, dass Spanien nicht das Land ist, das viele E-Books liest, sonst müssten dessen Autoren nicht überall verzweifelt (und aufdringlich) werben.
machtwort2

Posts: 947
Registered: 14.01.12
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Jul 2, 2012 3:45 AM   in response to: machtwort2 in response to: machtwort2
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Wenn der Monat so weiter ginge, wie der erste Tag, dann hätte ich eine Verdopplung der Verkaufszahlen zu erwarten.
Leider war es aber im letzten Monat auch so, dass am Anfang viele Bücher verkauft wurden und der Absatz dann immer schwächer wurde.
Erinnert mich an die Lebensmittelhändler. Am Monatsanfang, wenns Geld gibt, sind gute Verkäufe zu verzeichnen, gegen Monatsende holen sich manche Leute nur noch ein Toastbrot und etwas Marmelade...
sandrarav

Posts: 85
Registered: 09.09.11
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Jul 2, 2012 3:52 AM   in response to: machtwort2 in response to: machtwort2
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Kann dem nur beipflichten, aber vielleicht sind ja alle nach dem Fußballmarathon nun wieder reif für Bücher:)
fresszahn

Posts: 818
Registered: 03.05.12
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Jul 2, 2012 10:40 AM   in response to: sandrarav in response to: sandrarav
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Der "frisch gewaschene Monat" scheint bei mir auch wieder besser zu funktionieren. Mal abwarten und fremdes lesen! ;-)
angelika211

Posts: 69
Registered: 15.06.11
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Jul 3, 2012 12:26 AM   in response to: fresszahn in response to: fresszahn
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
ist bei mir genauso...Ende des Monats Stillstand, neuer Monat direkt morgens 3 Exemplare verbucht. Ich denke, dass das mit dem Monatsabschluss bei KDP zusammenhängt ! Ich habe oft am frühen morgen Verkäufe, glaube aber nicht, dass die Leute um 8 Uhr morgens schon runterladen sondern es einfach erst morgens verbucht wird.
fresszahn

Posts: 818
Registered: 03.05.12
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Jul 3, 2012 6:44 AM   in response to: angelika211 in response to: angelika211
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Vielleicht hängt das auch nur mit dem Stromtarifen zusammen. Vielleicht rechnet und sendet der Server die Hauptlast nur Nachts, da der Strom dann billiger ist. Bei der Menge dürfte da schon einiges zusammen kommen.

Ich habe mal gelesen, dass eine einfache Suchanfrage bei Google den Strom einer 60 Watt Birne verbraucht die eine Stunde leuchtet. Das kann ich mir und will ich mir einfach nicht vorstellen, was das energetisch für die Welt bedeutet..
machtwort2

Posts: 947
Registered: 14.01.12
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Jul 14, 2012 12:36 AM   in response to: fresszahn in response to: fresszahn
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
So gut der Absatz an den beiden ersten Tagen des Monats auch aussah, die Verkaufszahlen sanken bei mir wieder... wie erwartet. Sie sanken sogar rapide. Die letzten beiden Tage waren hingegen recht gut, was den Verkauf anging, liegt vielleicht am Regenwetter.
Wenn der Durchschnitt bleibt wie bisher, müsste mein Absatz über den Monat etwa dem des Juni entsprechen...
Warten wir es mal ab!
machtwort2

Posts: 947
Registered: 14.01.12
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Jul 21, 2012 10:14 PM   in response to: machtwort2 in response to: machtwort2
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Naja, Höhen und Tiefen...
Anfang des Monats ein paar Tagesrekorde, dann wurde es wieder ruhig, mit dem letzten Wochenende explodierten die Verkaufszahlen plötzlich und das hielt an bis einschließlich Freitag.
Seit gestern ist tote Hose.
Scheint so, als ob man vor Ferienbeginn seinen E-Book-Fundus noch einmal aufgestockt hat, um im Urlaub genug Lesestoff zu haben.
Jetzt sind die Leute alle verreist und der Verkauf dümpelt so vor sich hin...
:-(
machtwort2

Posts: 947
Registered: 14.01.12
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Aug 1, 2012 8:07 AM   in response to: machtwort2 in response to: machtwort2
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Oha, wie sieht es denn bei euch aus?
In den letzten Monaten waren die letzten und die ersten tage eines Monats bei mir immer sehr verkaufsstark.
Nun war der Juli zwar mit Abstand mein bester Monat, aber schon am Ende sind die Verkaufszahlen abgeflaut und jetzt zum Monatsbeginn kann ich auch nicht gerade von einem Hype sprechen. Der August wird wohl insgesamt flau werden :-(
sirikitty

Posts: 72
Registered: 03.03.12
Höhen und Tiefen
Posted: Aug 1, 2012 10:08 AM   in response to: machtwort2 in response to: machtwort2
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Guckst du nach London ...
fresszahn

Posts: 818
Registered: 03.05.12
Re: Höhen und Tiefen
Posted: Aug 1, 2012 1:29 PM   in response to: machtwort2 in response to: machtwort2
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Bei mir ging der Monat so. Ich habe ca. 250 Bücher verkauft, wobei der Drache Fresszahn schlechter läuft, seit er eine negative Rezie bekommen hat. Leider! Hat vielleicht jemand Lust mir eine nette Rezie zu schreiben ;-)
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums