Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Autorenstimmen – das Forum für KDP Autoren

Thread: Roboter weinen heimlich ...


This question is not answered. Helpful answers available: 2. Correct answers available: 1.

Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 0 - Pages: 1 Threads: [ Previous | Next ]
Andre Nagerski

Posts: 1
Registered: 24.11.16
Roboter weinen heimlich ...
Posted: Nov 6, 2017 8:54 AM
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo liebe AutorInnen!

Lange hat es gedauert - vom Kindheitstraum "Schriftsteller" bis zum Selfpublisher über Amazon. Finde es tatsächlich grandios, dass man heute nicht
mehr angewiesen ist auf das kritische Urteil von Verlagen und Lektoren, um ein Buch zu veröffentlichen.
Andererseites tummelt man sich nun mit vielen Fischen im großen Meer der Selbstverlegenden, und selbst die (eingebildete) Qualität des eigenen Werks ist
noch keine Garantie, die nötige Sichtbarkeit bzw. Auffindbarkeit zu generieren - der Lebensatem für jedes selbstverlegte Werk.
Kennt dich keiner, liest dich keiner - liest dich keiner, kennt dich keiner.
Aber gut - einen langen Atem haben, nicht zu schnell verzagen, kräftig klappern - das ist schon ein gutes Rüstzeug für diesen Weg.

Habt ihr sonst noch gute Tipps oder Erfahrungswerte, wie man sein Werk vermarkten kann?

Zur Geschichte selber, falls jemand neugierig ist: Es handelt sich um eine launige Science Fiction-Geschichte ("Roboter weinen heimlich"), am ehesten vergleichbar mit den Werken von
Douglas Adams und Terry Pratchett, ohne die großen Meister kopieren zu wollen (oder zu können). Inwieweit der Roman zumindest ansatzweise deren herrlichen Witz verbreiten kann, sollen andere entscheiden ;) .
Das Genre, aber auch grundsätzliche Buch-Konventionen werden vielfach parodiert und unterlaufen, doch liebevoll, nicht bösartig.
Ebook
Taschenbuch : )
(Ich hoffe, Amazon schafft es bald, die beiden miteinander zu verbinden …)

Herzliche Grüße aus Düsseldorf und viel Erfolg an alle Autoren da draußen!
André Nagerski
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums