Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Veröffentlichung

Thread: Paperback zum Vorbestellen


This question is not answered. Helpful answers available: 1. Correct answers available: 1.

Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 2 - Pages: 1 - Last Post: Jan 9, 2018 1:37 PM Last Post By: Christo Foerster Threads: [ Previous | Next ]
Christo Foerster

Posts: 2
Registered: 09.01.18
Paperback zum Vorbestellen
Posted: Jan 9, 2018 1:18 PM
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich habe ein Ebook zur Vorbestellung eingestellt (VÖ am 01.03.2018). Das Buch soll auch als Paperback, also Print-Version über KDP veröffentlicht werden, und zwar zum selben Termin. Soweit ich das sehe, ist es allerdings nicht möglich, die Paperback-Version ebenfalls zur Vorbestellung einzupflegen. Ist das so? Habe ich etwas übersehen? Vielen Dank schon jetzt für Eure Hilfe!
juergen13716

Posts: 2.267
Registered: 02.11.11
Re: Paperback zum Vorbestellen
Posted: Jan 9, 2018 1:24 PM   in response to: Christo Foerster in response to: Christo Foerster
Helpful
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich glaube, das geht nicht aus logistischen Gründen. Der jeweilige Besteller löst einen Druckauftrag aus, das Print-Buch rattert durch die Maschine und wird verschickt. Ich glaube nicht, dass man sich in Polen oder Leipzig damit aufhält, wer nun wann was bestellt hat. Jedenfalls habe ich diese Funktion noch nicht gesehen. Beim E-Book macht das der Amaz-Computer, aber digital ist etwas völlig anderes. Helfende Hände (einpacken uns so) braucht man da nicht.
Christo Foerster

Posts: 2
Registered: 09.01.18
Re: Paperback zum Vorbestellen
Posted: Jan 9, 2018 1:37 PM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Vielen Dank für die schnelle Antwort! Das klingt plausibel – ist aber trotzdem schade und wäre technisch sicher zu lösen. Wenn jemand in diesem Bereich logistisch gut aufgestellt sein sollte, dann doch Amazon ... ;-)
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums