Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Allgemeine Fragen

Thread: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks


Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 32 - Pages: 3 [ Previous | 1 2 3 | Next ] - Last Post: Jan 16, 2014 12:41 AM Last Post By: Consult media v...
Dan Kollmann

Posts: 5
Registered: 13.10.12
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Aug 12, 2013 3:34 AM   in response to: Dan Kollmann in response to: Dan Kollmann
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich habe Neoobooks angeschrieben. Falls das Ergebnis noch jemanden interessiert: Die Homepage war noch nicht aktualisiert, die Pressemitteilung stimmt. Sie haben sich für den Hinweis bedankt und werden jetzt auch die Homepage aktualisieren. Man kann also auch über Neobooks Bilder in die Bücher einbinden.

Gruß
Dan
ellipo

Posts: 60
Registered: 15.11.11
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Aug 13, 2013 7:35 AM   in response to: Indira Findelsb... in response to: Indira Findelsb...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Indira, du hast folgendes geschrieben:
"Soweit ich informiert bin, kann man bei neobook mittlerweile auch als Ausländer veröffentlichen."

Wie kommst du drauf? Mir hat man eine Absage erteilt.

Saludos
Johann Schoor

Posts: 4
Registered: 31.07.13
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Aug 16, 2013 12:18 AM   in response to: Dan Kollmann in response to: Dan Kollmann
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
@Dan Kollmann
Bildband per eBook? Da sehe ich schwarz. Bin Grafiker und Layouter. Habe schon viele Bücher gemacht. Aber als ich mein eigenes Buch als eBook veröffentlicht habe, war das der reinste Layouttechnische Horrortrip. Gut, nun weiß ich wie es geht und kenne die Grenzen dieser Technologie. Auch wenn die Bücher vom gestalterischem Gesichtspunkt gesehen sehr dürftig sind, so eignen sie sich doch für einfache Textwerke mit höchstens ein paar Bildern die keinen hohen Anspruch haben. Aber mehr ist nicht drin. Bis eBooks tasächlich auch für Typografen und Fotografen attraktiv sind, werden noch Jahre vergehen. Aber wenn es denn unbedingt sein muss, empfehle ich Apples ibook. Das wird mit einem Mac-Programm erstellt, das wesentlich mehr gestalterische Freiheit bietet. Nachteil: Veröffentlichung nur bei iTunes.

Eine andere Möglichkeit wäre natürlich PDF. Da kann man herkömmlich arbeiten und dann einfach konvertieren. Welche Verlage allerdings PDFs vermarkten weiß ich nicht.

Liebe Grüße joscho

Edited by: Johann Schoor on Aug 16, 2013 12:21 AM

Edited by: Johann Schoor on Aug 16, 2013 12:22 AM
Dan Kollmann

Posts: 5
Registered: 13.10.12
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Aug 18, 2013 12:21 AM   in response to: Johann Schoor in response to: Johann Schoor
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Du hast natürlich recht, Johann. Da gibt es nichts zu diskutieren, eBook ist kein ideales Medium für einen Bildband. Verkaufsrenner werden das nicht und wenn es sich gar jemand auf einem normalen Kindle oder einem Kindle Paperwhite in s/w ansehen muss ist der Spaß ganz flöten.

Ich sehe das aber unter einem anderen Blickwinkel. Ich bin begeisterter Hobbyknipser. Und wie jeder Künstler habe ich eben auch das Bedürfnis mein Schaffen zu veröffentlichen. Bisher mache ich das hauptsächlich über diverse Kunstplattformen und Bildagenturen. Aktuell arbeite ich gerade an den Vorbereitungen für meine erste Ausstellung.
Und irgendwie hatte ich eben auch den Wunsch nach einem Bildband. Der Weg in einen klassischen Verlag ist für einen eher unbekannten Hobbykünstler wie mich lang und steinig. BoD ist auch nicht wirklich eine Alternative. So kam ich auf die Idee mit dem eBook und bin bei KDP gelandet. Kostet mich kein Geld und ich erreiche eine breite Öffentlichkeit. Also habe ich eine Weile mit mir und den Beschränkungen des Formats gekämpft und hatte irgendwann einen Kompromiss gefunden, den ich mich getraut habe zu veröffentlichen.

Der erste Versuch hat ganz gut geklappt und so habe ich vor kurzem schon den dritten Bildband herausgebracht. Dabei geht es mir nicht um das Geld. Meine ersten beiden Bildbände habe ich zum Mindestpreis von 0,86€ eingestellt. Ich hätte sie auch verschenkt wenn das auf Amazon ginge. Im dritten Bildband gibt es nackte Haut zu sehen, da habe ich den Preis für den Anfang mal auf 2,99€ genommen.

Fazit von alledem: Ich verkaufe jeden Monat ein paar Bücher und habe auch schon ein paar gute Rezensionen bekommen. Es gibt also offensichtlich Menschen die Spaß an meinen Bildbänden haben. Auch wenn ich natürlich Lichtjahre von den Verkaufserfolgen guter Belletristik entfernt bin. Ich habe Spaß daran, ein paar Kunden haben auch Spaß daran - also mache ich fröhlich weiter. :-)
erl78

Posts: 70
Registered: 10.02.12
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Aug 25, 2013 6:00 AM   in response to: Indira Findelsb... in response to: Indira Findelsb...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo alle!

Weiß jemand von euch, ob ich die "freien Bilder", die im Cover-Creator bei Amazon als Buchcover (Fotos)
angeboten werden, zu neobooks mitnehmen kann? Oder darf ich die nur verwenden innerhalb des Amazon-Stores?
Falls jemand weiß, wo ich da eine rechtsverbindliche Auskunft finde, wäre ich dankbar für einen Tipp!

Liebe Grüße an euch und einen schönen Sonntach ...
Erl
josy236

Posts: 1.227
Registered: 21.08.12
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Sep 5, 2013 12:11 AM   in response to: erl78 in response to: erl78
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Kleiner Nachtrag zu der Frage ob man auch als Ausländer veröffentlichen kann. Ich habe mir das ganze mal näher angesehen und es sieht wie folgt aus. Wenn man Ust ans FA abführen muss dann ist das nur aus Deutschland möglich. Sonst aus allen EU Staaten allerdings nur wenn man unter die Kleinverdiener Regelung fällt.
Raphael

Posts: 120
Registered: 22.06.13
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Sep 19, 2013 3:39 AM   in response to: Stefanie Stöhr in response to: Stefanie Stöhr
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
und gibt es schon was neues? kann man schon mitmachen*g
josy236

Posts: 1.227
Registered: 21.08.12
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Sep 19, 2013 4:04 AM   in response to: Raphael in response to: Raphael
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Wie oben geschrieben, wenn du aus einem Eu Land kommst und keine Ust ans Finanzamt zahlen musst dann ja.
Raphael

Posts: 120
Registered: 22.06.13
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Sep 19, 2013 4:27 AM   in response to: Stefanie Stöhr in response to: Stefanie Stöhr
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
hui ich mein eigentlich die stefanie wegen ihren eigenen shop, ob der schon aufgemacht hat*g
text von ihr:

Wir sind aktuell dabei selber so einen ähnlichen Dienst aufzubauen, mittlerweile alles schon spruchreif. Sind nur dabei die letzten organisatorischen Dinge zu klären und die Webseite muss noch fertig werden. Wir verkaufen im Auftrag für unsere Kunden auf iBookstore und Amazon (je bis 70%, VK-abhängig, ist ja aber bekannt) direkt, den deutschen, österreichischen und schweizer Buchmarkt beliefern wir mit Hilfe eines Großhändlers von dem wir 60% bekommen. Da sind Händler wie z.B. Weltbild, Hugendubel, Libri, bol, buecher.de/.at./ch, booken, lehmanns, jokers, google, lesen.de, mondiamedia, wom, stauffacher und und und dabei. Natürlich auch der ganz normale stationäre Buchhandel aber auch 2 KNVs (Liste der lieferbaren Bücher).

Von diesen Prozenten nehmen wir für unsere Dienste maximal 18% (ab 30 Bücher /Jahr 17%, keine eBook-Erstellung 12,5%) und bieten dafür grundsätzlich die eBook-Erstellung (Handarbeit, kein einfacher Script-Durchlauf, auf Wunsch auch mit Cover), monatl. Abrechnung, monatl. Auszahlung und - und da unterscheiden wir uns nochmal von den meisten der Mitbewerber - auf Wunsch auch mit aktiver Werbung. So werden z.B. Blogger/Zeitungen angeschrieben für Rezensionen. Bücher auch mal für einen Zeitraum kostenlos abgeben - um z.B. weitere Teile stärker zu promoten (ist das erste, kostenlose Buch gut gewesen, kauft sich das 2te viel leichter), Verlosungen etc.. Schließlich wollen wir ja auch das die über uns vertriebenen Bücher verkauft werden ;)

Eine ISBN kostet bei uns 4,- € pauschal.
Raphael

Posts: 120
Registered: 22.06.13
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Sep 19, 2013 4:29 AM   in response to: Indira Findelsb... in response to: Indira Findelsb...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
und noch ne frage: also wenn ich bei neobook mein ebook anmelde und amazon davon ausnehmen(da mein buch dort schon gelistet ist) gehe ich einen exklusiven vertrag mit neobooks ein, richtig?
das heißt ich kann das ebook schon noch auf amazon lassen, weil ich das ja von neobooks ausgeschlossen habe, aber ansonsten kann ich später das auch wieder von neobooks runternehmen? wenn ich mal zu einem anderen anbieter gehen will?
L. M. Layton

Posts: 29
Registered: 25.07.13
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Sep 19, 2013 5:43 AM   in response to: Raphael in response to: Raphael
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Du kannst es zu jeder Zeit löschen. allerdings warte ich schon seit Tagen darauf, dass meins endlich auch bei den Händlern verschwindet. Neobooks hatte es tatsächlich geschafft, mein Erotikbuch in sämtlichen Shops in den falschen Kategorien einzuordnen.
Teilweise stand es sogar unter den Kinderbüchern. Schon ein bisschen ein Armutszeugnis, wenn man als Hauptkategorie Erotik angegeben hat.
Viel Hoffnung auf eine Lösung des Problems hat mir der Support nicht gemacht und deshalb hab ich es einfach gelöscht. Neobooks hat sich damit für mich erledigt.

Habe auch gerade eine E-Mail an den Support geschickt und nachgefragt. Sollte sich bis dahin keiner hier gemeldet haben, dann kann ich dir später Auskunft geben, ob zumindest das Löschen reibungslos geklappt hat.
Raphael

Posts: 120
Registered: 22.06.13
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Sep 19, 2013 1:02 PM   in response to: L. M. Layton in response to: L. M. Layton
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
ah vielen dank, ja ich wünsche dir alles gute...
sag mal wohin gehst du dann wenn du nicht mehr bei neobooks bist? gibt es eine bessere alternative?
nitro8888

Posts: 357
Registered: 09.09.12
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Sep 21, 2013 4:19 AM   in response to: Raphael in response to: Raphael
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Mit den Vollidioten mit Neobooks will ich nichts zu tun haben, voll die Rezensionsmafia dort und gesehen wird dein Werk eh nie, kannst du ewig warten.

Meidet lieber Neobooks diese Idioten.
L. M. Layton

Posts: 29
Registered: 25.07.13
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Sep 21, 2013 4:59 AM   in response to: Raphael in response to: Raphael
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich weiß noch nicht, wohin ich gehe. Möglicherweise warte ich bis bookrix irgendwann Amazon ausklammern lässt. Für Xinxii hatte ich mich auch interessiert, müsste dafür aber eine ISBN kaufen, was sich vermutlich einfach noch nicht lohnen würde.
Wenn ich niemanden findet, dann bleibe ich einfach bei Amazon und nehme dafür die Ausleihen mit.

@nitro: Na ja, Idioten ist vielleicht etwas hart, aber einen sehr professionellen Eindruck haben sie bisher bei mir auch nicht gemacht. Ich hoffe jetzt, dass sich das Buch wenigstens schnell löschen lässt.

EDIT: Das mit dem zu hart sein muss ich wohl leider zurücknehmen. Mittlerweile ist es auch bei Sony erhältlich ... unter dem falschen Preis! Ich dachte, ich könnte mich wenigstens darauf verlassen, dass die Buchpreisbindung eingehalten wird, aber das war wohl auch ein Fehler.
Ich fasse es einfach nicht ...

Edited by: L. M. Layton on Sep 21, 2013 5:36 AM
Raphael

Posts: 120
Registered: 22.06.13
Re: Alle Händler beliefern - und Amazon selbst - geht jetzt mit neobooks
Posted: Sep 21, 2013 6:15 AM   in response to: nitro8888 in response to: nitro8888
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
hui, ok. allerdings kann man die bücher wenigstens von überall her runterladen, alles andere ist ja nicht so wichtig. oder finden andere leser diese auch nicht?
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums