Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Kindle Storyteller - Der Deutsche Self Publishing Award

Thread: Dann mach ich mal den Anfang ...


Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 67 - Pages: 5 [ 1 2 3 4 5 | Next ] - Last Post: May 24, 2017 7:07 AM Last Post By: Olaf Poser Threads: [ Previous | Next ]
schutzzone

Posts: 3
Registered: 02/06/12
Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jun 17, 2016 5:38 AM
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Mein letztes Buchprojekt: Kampfstoff: Parasiten hat sich um rund 4 Monate verzögert. Jetzt weiss ich auch warum, offensichtlich sollte ich am Award teilnehmen :-).
An die die letztes Jahr teilgenommen haben, was für Erfahrungen habt ihr gemacht?

Gruss Albert
Und hier noch der Link: https://www.amazon.de/Kampfstoff-Parasiten-Albert-Karer-ebook/dp/B01H3Z2JEY/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1466166766&sr=8-2&keywords=Albert+Karer
Bernadette Schm...

Posts: 83
Registered: 08/12/15
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jun 17, 2016 7:27 AM   in response to: schutzzone in response to: schutzzone
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Albert,

den Award habe ich letztes Jahr olympisch genommen: dabei sein ist alles. Nebenbei erhöht eine Teilnahme die Sichtbarkeit eines Buches. Allerdings sollte man sich ohne große, bereits vorhandene Fangemeinde keinen Illusionen hingeben.
Was mich letztes Jahr massiv geärgert hat, waren die vollmundigen Amazon-Regeln, deren Nichtbeachtung - wie es inzwischen fast überall üblich ist - im Endeffekt keine Konsequenzen hatte z.B. viel zu frühe oder zu späte Einreichungen, fremdsprachliche Bücher, solche die die Mindestzeichen bzw. -seitenzahl nicht erfüllten oder die gratis angeboten wurden (99 Ct war das Minimum).
Ärgerfaktor: die regelwidrigen Bücher verminderten die Chancen der anderen, wahrgenommen zu werden.

Trotz allem werde ich auch dieses Jahr mit einem Buch teilnehmen, dessen Veröffentlichung sich schon ein halbes Jahr verzögert hat. Tja, man weiß nie, wozu es gut war. Also olympisch nehmen und den Spaßfaktor nicht unterschätzen!

In diesem Sinn ... viel Erfolg und viel Spaß
Viele Grüße

Bernadette
Florian Hoffmann

Posts: 2
Registered: 06/17/16
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jun 17, 2016 7:39 AM   in response to: schutzzone in response to: schutzzone
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
hey ihr beiden, bin auch dabei. schaut euch http://amzn.to/1Ud7vNI an, wenn es euch interessiert und sagt bescheid, wenn ihr auch feedback braucht.. cheers
Philipp Breier

Posts: 2
Registered: 06/18/16
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jun 18, 2016 5:45 AM   in response to: schutzzone in response to: schutzzone
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo zusammen,

Ich bin heuer auch erstmalig mit meiner spannenden Arbeit zum Thema "Akzeptanz von Gamification im Enterprise Umfeld" mit dabei.

Wisst ihr vielleicht wie das genau abläuft mit dem KDP Select Programm? Laut meiner Übersicht bin ich bis ~13. September angemeldet. Laut den TN Bedingungen muss man aber bis ~15. Oktober angemeldet sein.

Achja und mein Buch findet ihr hier: http://breier.cc/GamifyKindle

Danke & LG
Philipp

Leonie Pasch

Posts: 1
Registered: 06/19/16
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jun 19, 2016 10:33 AM   in response to: schutzzone in response to: schutzzone
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo zusammen,

mein neuer Roman heißt " Verflechtungen "
und das ist meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/leonie.pasch.50

@ Philipp: KDP Select verlängert sich alle 90 Tage automatisch

LG Leonie
juergen13716

Posts: 2,190
Registered: 11/02/11
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jun 20, 2016 6:57 AM   in response to: Leonie Pasch in response to: Leonie Pasch
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Leonie,

"Sie haben leicht reden, Sie sind ja in Sicherheit." - Auch das zweite Sie wird großgeschrieben, da als Anrede verwendet wird. Ihnen/Ihren übrigens auch, wenn als Anrede verwendet wird.

Das nur als Tipp.

P.S. Ich möchte allen Neulingen noch einen Rat geben:

Ich weiß, dass ein Korrektorat kostet.

Aber - wenn man Korrektoren/innen anschreibt und nicht viel Geld hat - dann darum bitten, wenigstens mal die ersten zehn bis zwanzig Seiten korrigierend zu lesen. Das kostet nun wirklich nicht die Welt und hat einen Vorteil. man stößt auf prinzipielle Fehler, die man macht (und sei es "dass" oder "das", oder eben sie oder Sie?, Zeichensetzung in der direkten Rede). Das kann schon sehr hilfreich sein. Nicht auf Freunde vertrauen. Die wissen es leider oft selbst nicht.

Und wer gar nichts investieren will - außer Zeit. Sich mal eine Leseprobe eines Verlagsbuchs anschauen und die ersten Seiten lesen und mit dem vergleichen, wie man es gegebenenfalls selbst geschrieben hätte.
Man ist eben nicht für die Schriftstellerei geboren, na ja, vielleicht ein wenig, es ist auch viel Handwerk dabei.

Edited by: juergen13716 on Jun 20, 2016 11:38 AM
Marian Heddeshe...

Posts: 1
Registered: 07/19/15
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jun 29, 2016 5:56 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich kann Juergen nur zustimmen. Auch ich habe mein Buch erstmal selbst dreimal korrekturgelesen, danach über eine Software vorlesen lassen. Dann habe ich mir einige Angebote bei fiverr.com herausgesucht (da gibt es auch Leute, die deutsche Texte korrekturlesen) und einige Kapitel mal probeweise korrigieren lassen.

Es kamen zwar nur Kleinigkeiten als Korrekturen zurück, aber die waren wirklich hilfreich. Einiges konnte ich per suchen/ersetzen dann im ganzen Text korrigieren (z.B. neige ich zu übermäßigem Gebrauch von Bindestrichen wie bei Web-Hosting, Hosting-Anbieter oder Internet-Explorer). Sowas fällt eben auf, wenn es jemand anders liest. Ich habe dadurch auch gelernt, dass ich den ganzen Text prinzipiell nochmal nach "sie" absuchen musste, weil ich auch gern mal das Anrede-Sie klein schreibe.

Das ganze hat mich $20 gekostet und einiges gebracht. Es gibt natürlich bei fiverr Anbieter mit unterschiedlicher Qualität. Auch der Preis schwankt etwas, so lesen einige für $5 nur 500 Wörter, andere 2000 für den gleichen Betrag.

Gruß
Marian
juergen13716

Posts: 2,190
Registered: 11/02/11
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jun 29, 2016 6:20 AM   in response to: Marian Heddeshe... in response to: Marian Heddeshe...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ja, vielen Dank, jemand versteht mich - und ich glaube, ich habe eine neue Einnahmequelle entdeckt.
holunderrose

Posts: 1,347
Registered: 07/19/12
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jun 29, 2016 11:57 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich schwanke zwischen Empörung und Entsetzen, Jürgen.
So billig wollen wir uns doch nun nicht verkaufen!
Lisa

Posts: 921
Registered: 04/17/13
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jun 29, 2016 12:46 PM   in response to: holunderrose in response to: holunderrose
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Billig ist das aber nicht.

500 Wörter sind max. 1,5 Seiten. Dafür 5$ zu bezahlen. Das kann man günstiger haben.

lg. Li
juergen13716

Posts: 2,190
Registered: 11/02/11
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jun 29, 2016 11:26 PM   in response to: Lisa in response to: Lisa
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich dachte da auch weniger an mich, sondern an einen Freund, der mich (aus bestimmten Gründen) gebeten hat, mal Ausschau nach kleinen Internetjobs zu halten, die er von zu Hause aus erledigen kann. Ich habe mir Fiverr mal angesehen. Man kann für die 5 Dollar auch mehr Wörter anbieten, so 2000 oder 2500. Mal sehen, ob es das macht. Er würde auch Cover gestalten. Da will er aber mehr für haben wollen..
Philipp Breier

Posts: 2
Registered: 06/18/16
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jun 30, 2016 5:57 AM   in response to: Leonie Pasch in response to: Leonie Pasch
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Danke Leonie! Klingt spannend dein Buch :)
Lisa

Posts: 921
Registered: 04/17/13
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jun 30, 2016 10:23 AM   in response to: Philipp Breier in response to: Philipp Breier
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Woher weißt du das? Der Link ist inaktiv :-)

lg. Li
nathschlaeger

Posts: 6
Registered: 03/11/11
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jul 3, 2016 1:05 AM   in response to: Bernadette Schm... in response to: Bernadette Schm...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Bernadette,

ich nehme dieses Jahr zum ersten Mal teil und habe dieses Forum gefunden, weil ich auf der Suche nach mehr Informationen und Erfahrungsberichten war. Allerdings bin ich jetzt verwirrter als zuvor, denn in Deinem Beitrag schreibst Du, man solle sich ohne große Fangemeinde keine großen Hoffnungen machen, wahrgenommen zu werden.
Im normalen Buchhandel und bei Selbstveröffentlichungen bei Amazon oder auf anderen Plattformen mag das ja zutreffen, aber bei einem Literaturwettbewerb, bei dem eine Jury die Auswahl trifft und dabei den Inhalt wertet und nicht die Präsenz oder den Verkaufsrang? Wieso braucht man da eine Fangemeinde?

Mein Beitrag zum Storyteller Wettbewerb: Lucian im Spiegel - https://www.amazon.de/Lucian-Spiegel-Chronik-traurigen-Mordes-ebook/dp/B01HU5XLMQ

Herzliche Grüße aus Wien,
Peter Nathschläger
Bernadette Schm...

Posts: 83
Registered: 08/12/15
Re: Dann mach ich mal den Anfang ...
Posted: Jul 3, 2016 1:56 AM   in response to: nathschlaeger in response to: nathschlaeger
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Peter,
die Vorauswahl der fünf Finalisten (und nur diese werden von der Jury beurteilt) geschieht auf Basis "Beliebtheit bei Kunden (wie beispielsweise Verkäufe oder Bewertungen)", siehe Punkt 13 der Teilnahmebedingungen, deshalb meine Bemerkung zu Verkaufsrang und Fangemeinde.
Viel Erfolg und viel Spaß
Bernadette
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums