Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Allgemeine Fragen

Thread: Qualität KPD Taschenbuch gedruckt in Polen


This question is answered. Helpful answers available: 2. Correct answers available: 1.

Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 16 - Pages: 2 [ Previous | 1 2 ] - Last Post: Oct 26, 2017 3:38 PM Last Post By: Wolfgang Wand Threads: [ Previous | Next ]
Christine Oberm...

Posts: 8
Registered: 23.10.17
Re: Qualität KPD Taschenbuch gedruckt in Polen
Posted: Oct 26, 2017 11:27 AM   in response to: Marlis Blunk in response to: Marlis Blunk
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Marlis,

doch, das ging. Habe es eben umgestellt. Dauert jetzt nur wieder einen Tag, bis die Änderung live ist.
Das Format usw. ist nicht änderbar, aber matt oder glänzend scheinbar schon. Ich habe es jetzt mal getauscht, werde davon auch noch eine Version bestellen und dann vergleichen...
Wolfgang Wand

Posts: 176
Registered: 01.10.14
Re: Qualität KPD Taschenbuch gedruckt in Polen
Posted: Oct 26, 2017 3:38 PM   in response to: Christine Oberm... in response to: Christine Oberm...
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Christine und Marlis!

Selbstverständlich kann man von matt auf glänzend wechseln. Ich hatte für meine Bücher auch zunächst matt gewählt. Die Stirn gerunzelt habe ich aber bereits, als ich zum ersten Mal eines in den Händen hielt. Wozu eine Folie? 90% der Bücher in meinem Regal haben ein mattes Cover und sehen sehr gut aus - ohne Folie. Du hast Recht, sie fühlt sich sehr angenehm und edel an, irgendwie samten. Aber wenn du das Buch öfters zur Hand nimmst und darin liest, wird die Oberfläche sehr schnell glatt, unansehnlich und speckig (bei dunklem Cover fällt dies mehr auf als bei einem weißen wie bei dir). Notgedrungen wechselte ich auf glänzend. Das fand ich zwar weniger schön, aber wenigstens verändert sich die Oberfläche nicht mehr und sie ist unempfindlicher.
Egal ob glänzend oder matt, bei Gebrauch löst und kräuselt sich die Folie an den Kanten und an Knickstellen nach einiger Zeit - leider. Es ist eine geringe Qualität, die ich bislang nur von amerikanischen Büchern kenne. Scheinbar hält Amazon den amerikanischen Standard auch für Europa für absolut ausreichend. Was die 3mm Schnittzulage betrifft: Auch ich weiß, dass diese Toleranz vorgegeben ist und die Cover verschoben werden können - nur gab es diese Verschiebungen früher eben nicht, erst seit die Bücher in Polen gedruckt werden, und auch andere Qualitätsmängel, wie hier beschrieben, habe ich früher nicht festgestellt. Betroffen davon ist bei mir etwa jedes 2. Buch, die andere Hälfte ist okay.

Ciao, Wolfgang
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums