Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Autorenstimmen – das Forum für KDP Autoren

Thread: Werbung


Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 14 - Pages: 1 - Last Post: Jun 14, 2012 4:20 AM Last Post By: steinbach76 Threads: [ Previous | Next ]
enika1

Posts: 30
Registered: 01.06.12
Werbung
Posted: Jun 11, 2012 2:15 PM
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo an alle,

hab ne Frage. Wie kann ich für mein Buch Werbung machen?
Wäre auch toll, wenn ihr Mal auf meine Seite geht und mir euer Feedback mitteilt.
Leider weiß ich nicht, wie hier die Verlinkung zu meiner Seite geht, deshalb gebe ich euch einfach mal den Titel: [b]Der rätselhafte Wald.[/b]
Danke euch.

Liebe Grüße
xheikox

Posts: 1.113
Registered: 15.09.11
Re: Werbung
Posted: Jun 11, 2012 3:39 PM   in response to: enika1 in response to: enika1
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
z B hier: http://www.amazon.de/forum/Triff%20unsere%20Autoren/ref=cm_cd_tfp_ef_tft_tp?_encoding=UTF8&cdForum=Fx2MZ41GO2AGX4Z&cdThread=TxC191IH4V01FD

mal ne Frage, warum steht im Inhaltsverzeichnis "1. Wer will uns scheiden?" und weiter drunten Kapitel eins "Wer kann uns scheiden?"
enika1

Posts: 30
Registered: 01.06.12
Re: Werbung
Posted: Jun 12, 2012 1:22 AM   in response to: xheikox in response to: xheikox
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Oh, vielen Dank für den Hinweis. Ich hatte es im Inhaltsverzeichnis geändert und wohl vergessen es im Kapitel zu machen.

Liebe Grüße
der_wolf

Posts: 727
Registered: 29.07.11
Re: Werbung
Posted: Jun 12, 2012 2:14 AM   in response to: enika1 in response to: enika1
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
öööh...TOC wird beim E-Book doch automatisch erzeugt...?
machtwort2

Posts: 947
Registered: 14.01.12
Re: Werbung
Posted: Jun 12, 2012 2:40 AM   in response to: der_wolf in response to: der_wolf
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
seufz
Ist es denn wirklich so schwer, richtige Kommas zu setzen?
Und mal ganz ehrlich: Welchen Effekt erhoffst du dir von dem Wort "zart" vor Alter in der Vita???
Mensch, ihr wollt als Autor für voll genommen werden...
Ach, ich sage nix weiter, hat eh keinen Zweck!
juergen13716

Posts: 916
Registered: 02.11.11
Re: Werbung
Posted: Jun 12, 2012 2:48 AM   in response to: machtwort2 in response to: machtwort2
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Anita Krause sagte: "Ich bin so dankbar, dass ich mein Buch hier veröffentlichen darf!"

Ich hoffe, dass werden auch die Leser sein....
enika1

Posts: 30
Registered: 01.06.12
Re: Werbung
Posted: Jun 12, 2012 4:03 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo machtwort2,

sieh dir deine Kritik an. Wenn du Rechtschreibung an andere kritisierst, dann prüfe bitte auch deine Rechtschreibung.
Ich dachte wir Autoren halten zusammen, hab mich wohl geirrt. Schade.
machtwort2

Posts: 947
Registered: 14.01.12
Re: Werbung
Posted: Jun 12, 2012 4:19 AM   in response to: enika1 in response to: enika1
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Was erwartest du, wenn du meinst, "...wir Autoren halten zusammen"???
Lobhudelei?
Die kriegste von deinen Freunden genug.
Einige Zeit später wurden gute Freunde auf ihr Hobby aufmerksam und ermunterten sie ein Buch zu schreiben.<
Solche oder ähnliche Sätze bekomme ich in der Firma mindestens zehn am Tag zu lesen... Und die Berufserfahrung hat da so einen Reflex generiert, der sofort alle Alarmglocken läuten lässt... Rate mal, warum!

Wenn du Hilfe haben willst, musst du auch Kritik vertragen und deine Zeichensetzung ist... einfach wunderbar, ich wüsste niemanden, der sie so perfekt beherrscht wie du.
Auch die Formulierung "zartes Alter" ist einfach so brillant gewählt, ich erkenne in dir einen zweiten Goethe!
Ist es dir so lieber? Bitteschön!
Mal sehen, wann die ersten negativen Rezis unter dem Buch stehen und die Zeichensetzung kritisieren.
enika1

Posts: 30
Registered: 01.06.12
Re: Werbung
Posted: Jun 12, 2012 4:27 AM   in response to: machtwort2 in response to: machtwort2
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Genau. Ich muss dir recht geben.
Warten wir es ab.
steinbach76

Posts: 41
Registered: 16.04.12
Re: Werbung
Posted: Jun 12, 2012 7:21 AM   in response to: enika1 in response to: enika1
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Du hast das Buch in Blocksatz veröffentlicht.
Kommt das denn noch gut auf dem Kindle rüber in den verschiedenen Schriftgrößen, die sich dort einstellen lassen?
enika1

Posts: 30
Registered: 01.06.12
Re: Werbung
Posted: Jun 12, 2012 7:27 AM   in response to: steinbach76 in response to: steinbach76
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Stimmt, ist nicht so toll. Sollte ich es linksbündig ändern?
steinbach76

Posts: 41
Registered: 16.04.12
Re: Werbung
Posted: Jun 12, 2012 7:43 AM   in response to: enika1 in response to: enika1
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Nun, ich benutze keine Einstellung dieser Art. Nennt man dann wohl Flattersatz.
Es kommt auch nicht gut, wenn bei Blocksatz die Leerräume unterschiedlich groß ausfallen - und, wie gesagt, bei veränderter Schriftgröße ist alles recht unleserlich.
Ich halte es für eine gute Übung, das eigene Buch selbst zu kaufen und auf dem eigenen Kindle in den verschiedenen Schriftgrößen anzuschauen - ich mache das zwar vor Veröffentlichung auch mit der Mobi-Datei, aber es ist kein Fehler, auch die Verkaufsversion nochmals zu kontrollieren.
kewas3123

Posts: 274
Registered: 27.01.12
Re: Werbung
Posted: Jun 12, 2012 8:09 AM   in response to: enika1 in response to: enika1
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich stelle alle meine Bücher in Blocksatz ein. Das lässt sich meiner Meinung nach wesentlich besser lesen als linksbündig. Bei zu großen Wortabständen stellt der Kindle automatisch die Zeile auf linksbündig, bei der Kindle-App fürs iPad wird das letzte Wort der Zeile automatisch getrennt. Ich würde daher den Blocksatz beibehalten. Wenn in der Leseprobe sehr große Abstände zwischen einzelnen Wörtern sind, kann das einfach auch an mehreren Leerzeichen liegen.
enika1

Posts: 30
Registered: 01.06.12
Re: Werbung
Posted: Jun 12, 2012 11:16 AM   in response to: kewas3123 in response to: kewas3123
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
In der Leseprobe ist es manchmal etwas verschoben, aber das fällt nicht doll auf. Ich werde den Blocksatz beibehalten.
Danke für viele gute Ratschläge an alle.
steinbach76

Posts: 41
Registered: 16.04.12
Re: Werbung
Posted: Jun 14, 2012 4:19 AM   in response to: enika1 in response to: enika1
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
, aber das fällt nicht doll auf

Naja, mir fiel es sofort auf schmunzel

Sicher ist auf einer LeseApp oder dem KindlePC die Ansicht wirklich anders als auf dem Kindle-Gerät. Ich denke aber, daß Kindle-eBooks auch für die Lesegeräte optimiert sein sollten - oder wenn sie für die Apps optimiert sind, dann sollte das dort dabei stehen.

Womöglich stehe ich aber auch allein mit dieser Ansicht.
Viel Erfolg!
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums