Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Allgemeine Fragen

Thread: Probedruck


This question is answered. Helpful answers available: 0. Correct answers available: 1.

Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 22 - Pages: 2 [ 1 2 | Next ] - Last Post: Nov 28, 2017 2:43 AM Last Post By: Iris Fitzner Threads: [ Previous | Next ]
Martina Dopiera...

Posts: 7
Registered: 04.06.15
Probedruck
Posted: Jul 5, 2017 7:28 AM
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo,
hab ein Taschenbuch fertig und möchte es veröffentlichen.
Gerade kann auf der einen Seite, der Hinweis Probedruck erstellen.
Den finde ich jetzt aber nicht mehr.
Muss man einen Probedruck erstellen?
Wenn ich auf ja geklickt habe, was passiert?
Bekomme ich ein gedrucktes Buch geschickt?

Bin im Moment ziemlich ratlos.
Vielleicht weiß jemand eine Antwort
juergen13716

Posts: 2.227
Registered: 02.11.11
Re: Probedruck
Posted: Jul 5, 2017 9:33 AM   in response to: Martina Dopiera... in response to: Martina Dopiera...
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich weiß nur, dass man eine PDF herunterladen kann. Das sollte man zur eigenen Kontrolle auch tun. Ist das gemeint?
Marlis Blunk

Posts: 56
Registered: 02.06.15
Re: Probedruck
Posted: Jul 5, 2017 9:59 AM   in response to: Martina Dopiera... in response to: Martina Dopiera...
Helpful
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Da steht immer Probedruck erstellen und das muss man auch machen, sonst kann man den Vorgang nicht abschließen. Danach kommt aber kein gedrucktes Buch ins Haus, keine Sorge.
LG Marlis
Julijan Petrovic

Posts: 3
Registered: 08.07.17
Re: Probedruck
Posted: Jul 8, 2017 2:37 AM   in response to: Marlis Blunk in response to: Marlis Blunk
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Wie meinst Du das mit der PDF?
juergen13716

Posts: 2.227
Registered: 02.11.11
Re: Probedruck
Posted: Jul 8, 2017 2:59 AM   in response to: Julijan Petrovic in response to: Julijan Petrovic
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ja, als ich das Buch erstellte gab es dann ganz am Schluss einen Button: Vorschau herunterladen (oder hieß so ähnlich, ist vier Monate her). Bitte frage mich jetzt nicht mehr wo. Das erwies sich dann als eine PDF, wo ich zum Beispiel leere Seiten mitten im Text identifizierte und aus der Word-Datei, die ich zuvor hochgeladen hatte, herausnehmen konnte.
Martina Dopiera...

Posts: 7
Registered: 04.06.15
Re: Probedruck
Posted: Jul 8, 2017 4:29 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Das steht im Kindle Previewer 3
Kann man als PDF und als ( ich glaube ) Word Datei runter laden.
Ich habs nicht gemacht, weil da plötzlich ein Preis für den Probedruck stand.
juergen13716

Posts: 2.227
Registered: 02.11.11
Re: Probedruck
Posted: Jul 8, 2017 4:35 AM   in response to: Martina Dopiera... in response to: Martina Dopiera...
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Das wäre mir neu.

Dann scheint es nunmehr 2 Möglichkeiten zu geben:

Kontrolle der PDF-Datei am PC oder ein gedrucktes Buch als Probe, was dann kostet.
Martina Dopiera...

Posts: 7
Registered: 04.06.15
Re: Probedruck
Posted: Jul 8, 2017 5:41 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Für mich ist es das 1. Taschenbuch.
Das ebook hab ich ja ins Netz bekommen.
Aber mit dem Taschenbuch hatte ich so meine Probleme. Ich kann jetzt auch nicht mehr genau sagen was da stand. Hab ein wenig Sorge wenn ich den Previewer nochmals laufen lass, dass wieder alles verschoben ist.
Aber ich bin mir sicher, dass da zwei Möglichkeiten angeboten wurden.
Die Sache mit dem Preis blitze auch nur kurz auf, finden tue ich auch nichts weiter darüber.
Da stand auch nichts vom bezahlen oder so.
Marlis Blunk

Posts: 56
Registered: 02.06.15
Re: Probedruck
Posted: Jul 8, 2017 9:49 AM   in response to: Martina Dopiera... in response to: Martina Dopiera...
Helpful
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Man kann sich sein Buch auf dem Previewer so oft anschauen, wie man will. Man muss den Vorgang aber jedes Mal wieder mit dem Probedruck abschließen. Wenn sich da dann etwas in der Optik des Buches verschiebt, kann das eigentlich nicht in Ordnung sein.
Mir ist nun aber immer noch nicht klar, ob dein Buch inzwischen veröffentlicht ist? Du schreibst "mit dem Taschenbuch hatte ich meine Probleme", was ja bedeutet, dass es Vergangenheit ist.
Andrea

Posts: 2
Registered: 09.07.17
Re: Probedruck
Posted: Jul 9, 2017 2:41 PM   in response to: Marlis Blunk in response to: Marlis Blunk
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich konnte damals meine Preview im Nachhinein, aber nicht ändern. Also sobald es veröffentlicht war, kam es zu großen Komplikationen, weil etwas mit dem Vordruck nicht in Ordnung war.
Martina Dopiera...

Posts: 7
Registered: 04.06.15
Re: Probedruck
Posted: Jul 10, 2017 12:44 AM   in response to: Marlis Blunk in response to: Marlis Blunk
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich meinte damit, dass ich Probleme hatte es fertig zustellen.
Vor 2 Tagen hab ich nochmal alles nachgeprüft. Alles soweit ok, bis auf die Fehlermeldung Cover und Bilder.
Einige Bilder haben nicht die richtige dpi.
Bei der Vorschau und in der PDF Datei sah meiner Meinung nach alles gut aus.
Hab das Buch veröffentlicht.
Allerdings, hatte das Cover plötzlich keinen Titel, keinen Untertitel und der Autoren Namen fehlte.
Da war nur das Coverbild, was wirklich ziemlich verschwommen war.
Hab die Veröffentlichung sofort zurück genommen.
Versuche jetzt ein anderes Bild zu finden.
Inzwischen überlege ich, ob das Coverbild auf dem ebook auch geändert werden muss.
Vielleicht guckst du mal bei Amazon.
Ich schreibe unter Tina E. Beth
Ich bin Dexter...............
Kann ich bei dem Taschenbuch die Bilder, obwohl sie als Fehler mit falscher dpi angezeigt werden trotzdem im Buch lassen.
Donnerwetter, ich hätte nicht gedacht das es so schwierig wird
LG
Marlis Blunk

Posts: 56
Registered: 02.06.15
Re: Probedruck
Posted: Jul 10, 2017 5:14 AM   in response to: Martina Dopiera... in response to: Martina Dopiera...
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Martina,
das Problem mit der Meldung wegen zu geringer dpi kenne ich auch. Ich konnte das aber bisher immer Programm beim 'Cover hochladen' nacharbeiten.

Wenn du das Bild abspeichern willst und die Fehlermeldung kommt, dann gibt es oben rechts in der Ecke eine Kasten, in dem du die dpi Angabe sehen kannst. Bei mir liegt die meist um 290 dpi, es fehlt also nicht mehr viel. Irgendwo da (genauer kann ich es nicht sagen) stelle ich ein, dass mein Foto z.B. auf 97 % der ursprünglichen Größe verkleinert werden soll. Dann schaue ich wieder nach, was die Anzeige sagt. Wenn noch etwas an der dpi Zahl fehlt, dann nehme ich noch einmal 1 % davon weg. Das mach ich so lange, bis ich mich an den richtigen Wert herangetastet habe.

Du musst dann natürlich schauen, ob dein Titel und dein Name noch zu sehen sind. Falls das nicht der Fall ist, dann hilft nur, die Vorlage vorher so zu verändern (die Schrift kleiner machen und mehr zentrieren vielleicht), dass du hinterher es beim Hochladen so wie oben angezeigt abändern kannst.

Wenn du später in der Buchvorschau bist, dann kannst du das Buch auch im 3D-Viewer anschauen. So sieht es dann später wirklich auch aus.
Um künftig diesen Problemen mit der dpi zu entgehen, habe ich meinen Fotoapparat nun auf die höchstmögliche Schärfe eingestellt. Mal sehen, ob es beim nächsten Mal was nützt.

Ich wünsche dir viel Erfolg
LG Marlis

Marlis Blunk

Posts: 56
Registered: 02.06.15
Re: Probedruck
Posted: Jul 10, 2017 10:04 AM   in response to: Andrea in response to: Andrea
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Andrea,

ändern kann man im Preview nichts mehr, das ist ja nur eine Vorschau. Da sollst du nur sehen, wo deine Fehler sind. Du musst dann wieder in das Bearbeitungsprogramm zurück oder sogar deine Vorlage ändern, bevor du sie hochlädst.

Schau dir auch an, was ich heute Martina geantwortet habe. Ich denke, dein Problem ist ähnlich.

LG Marlis
Olaf Poser

Posts: 255
Registered: 07.09.14
Re: Probedruck
Posted: Jul 13, 2017 11:50 AM   in response to: Martina Dopiera... in response to: Martina Dopiera...
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Martina;

es ist an sich schon richtig beantwortet worden.
Hat nichts mit pdf oder ähnlichem zu tun.
Jedes Druckbuch wird mit Probedruck abgeschlossen, den du genehmigen musst.
Dies hat sicher auch eine rechtliche Relevanz, weil kleinere Fehler fast normal sind.
Bestätige einfach die Druckversion am Ende. So schlecht sind z. B. Grafiken in der Praxis
nicht, nur weil die dpi nicht hoch genug sind.
Mit Word vorformatiertes Impressum solltest du dabei lassen, weil es beim Konvertieren alles
chaotisch durcheinander wirft. Dies sieht man online nicht mal, sondern nur beim fertig ausgelieferten Buch.
Du hast ja am Ende auch die Wahl zwischen Konvertieren/Anpassen oder neuer Seitenskalierung mit
Anpassung der Seitenzahl.

Viel Glück

Olaf
Martina Dopiera...

Posts: 7
Registered: 04.06.15
Re: Probedruck
Posted: Jul 14, 2017 12:41 AM   in response to: Olaf Poser in response to: Olaf Poser
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Da meine Antworten ständig als nicht zustellbar bei mir angezeigt werden, jetzt mal auf diesem Weg.
Ein großes Danke schön für Eure Tipps und Hinweise, haben mir wirklich geholfen.

Allerdings will ich auch noch ein letztes Mal Kritik loswerden.

Ich hab das Taschenbuch jetzt auch fertig und veröffentlicht.
Ich hab es an die 20x hochgeladen, weil Fotos plötzlich im Text standen oder andere Fehler in der Vorschau / Previewer auftauchten.
Meine Word Datei sah immer einwandfrei aus.
Ist egal. Ich hab es jetzt so verändert das es für mich ok ist.
ABER: Ich habe auch das Cover geändert.
Bei der ersten Veröffentlichung war ich der Meinung das alles gepasst hatte, bei Amazon stand dann plötzlich ich Cover nur mit Bild ohne Angabe von Titel und Autor.
Hab es wieder rausgenommen.
Neues Cover erstellt, wieder veröffentlicht.......
Gestern wieder 2x veröffentlicht, es steht immer noch das alte Cover ohne Inhalt drin.
Bei Blick ins Buch sieht man das richtige Cover.
Das ist nervtötend.
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums