Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Buchverkäufe / Berichte

Thread: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.


Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 14 - Pages: 1 - Last Post: Aug 30, 2017 3:36 PM Last Post By: Wolfgang Wand Threads: [ Previous | Next ]
YoungThink

Posts: 1
Registered: 23.08.17
Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 23, 2017 1:33 PM
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hey Leute,
ich will mit 16 ein Buch auf Kdp veröffentlichen was soll ich tun ?
juergen13716

Posts: 2.119
Registered: 02.11.11
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 23, 2017 2:27 PM   in response to: YoungThink in response to: YoungThink
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Vorher Korrektur lesen oder lesen lassen.
Wolfgang Wand

Posts: 148
Registered: 01.10.14
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 23, 2017 5:14 PM   in response to: YoungThink in response to: YoungThink
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo Youg Think!

Einen wertvollen Ratschlag hat Jürgen dir ja schon gegeben. Um veröffentlichen zu können, musst du (wenn ich mich recht erinnere) 18 Jahre alt sein, ansonsten muss ein Erziehungsberechtigter ein KDP Konto einrichten, bzw. besser gesagt, du kannst nur auf dem Konto eines Erwachsenen veröffentlichen, der dann natürlich auch die Verantwortung für das Veröffentlichte übernimmt. Für Amazon bist du dann nicht existent, der Inhaber des Kontos muss für etwaige Fehler geradestehen, bzw. dafür sorgen, dass die vertraglichen Vereinbarungen eingehalten werden. Damit meine ich nicht nur den Inhalt deines Buches, sondern z.B. auch wenn Urheberrechte verletzt werden, du also beispielsweise für das Cover ein Bild verwendest, das nicht zur kommerziellen Veröffentlichung freigegeben ist, oder eine Schrift, die nicht public domain ist, ein Impressum fehlt und es deshalb Ärger gibt, usw. Ich will dir keine Angst machen, es gibt halt ein paar Regeln, die man einhalten sollte - oder die man bewusst verletzt, indem man z.B. keine 'ladefähige Adresse' im Impressum angibt. Wohl weniger als einer von 10.000 wird dadurch Probleme bekommen, aber wenn, dann sollte dieser jemand eben volljährig sein, damit er haftbar ist. Ich denke, wenn du deine Eltern bittest, dass sie dir ein Konto einrichten, dürfte es keine Schwierigkeiten geben, oder haben sie Grund, dir zu misstrauen?
Falls ich deine Frage falsch verstanden habe und du die technische Seite meinst, für Ebooks bitte diese PDF Datei herunterladen (Tipp: ausdrucken!):
https://s3.amazonaws.com/kdp-na/files/Building-Your-Book-for-Kindle-DE.pdf
Für eine Druckausgabe bitte googlen (und ebenfalls ausdrucken): kdp richtlinien zur veröffentlichung von druckversionen (PDF)
Vor dem Veröffentlichen würde ich mir an deiner Stelle aber auf jeden Fall Jürgens Ratschlag zu Herzen nehmen. Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg mit deinem Buch.

Ciao, Wolfgang
juergen13716

Posts: 2.119
Registered: 02.11.11
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 23, 2017 9:56 PM   in response to: Wolfgang Wand in response to: Wolfgang Wand
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Danke Wolfgang, ich habe das gestern gegen Mitternacht schnell noch von meinem Phablet beantwortet.

Aber Young Think, Wolfgang hat recht. Die KDP-Bedingungen sagen:
Sie müssen ein aktives Programm-Konto besitzen, um am Programm teilnehmen zu können. Sie bestätigen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und einen rechtlich bindenden Vertrag eingehen können. Ein Erziehungsberechtigter oder Vormund eines Minderjährigen oder Unmündigen kann ein KDP-Konto einrichten und Verleger dessen digitaler Bücher sein.

nachzulesen unter https://kdp.amazon.com/de_DE/help/topic/APILE934L348N

Und was das Korrekturlesen betrifft. Es ist immer schlau, den Text vor der Veröffentlichung jemandem zu geben, der es Korrektur liest. Vielleicht eine ehemalige Lehrerin, die macht so etwas bestimmt gern.
Und dann noch einige Tipps. Bitte mal in einen gedruckten Roman nachschauen, wie das mit den Satzzeichen in der wörtlichen Rede aussieht. Auch online greifbar: wörtliche Rede Duden Regel 11 (da passieren vielen Anfängern ein grober Fehler, wobei ich nicht sagen will, dass dir das auch passiert).

Und auch beachten, dass man die wörtliche Rede, wenn zwei sich unterhalten, nicht aneinanderklatscht, sondern einen Absatz einbaut, wenn der jeweils andere spricht.
Bitte klären, worin der Unterschied zwischen "das" und "dass" besteht, wobei ich davon ausgehe, dass du das alles weißt.
Und das Word-Rechtschreibprogramm nicht aus, sondern einschalten.

Für das Cover empfiehlt sich eine Quelle wie Pixabay. Da gibt es viele rechtefreie Fotos, die man benutzen darf. Und bitte nicht etwas in Fotoshop selbst basteln und malen oder zeichnen. Ich empfehle canva.com. Kostet nichts und erzielt schöne Ergebnisse. Aber auch der im Bookshelf eingebaute Amazon Cover-Creator, da aber nicht gleich den ersten Vorschlag nehmen, sondern dieses und jenes ausprobieren. Auch den Buch-Titel mal vorher bei Google eingeben, um zu verhindern, dass der Titel bereits vorhanden ist.
Und den Text dann einfach per Word-Datei hochladen. Bloß keine vorherige Einrichtung durch Sigl/Calibre etc. Gibt nur Durcheinander. Und die fertige EBook-Datei mal auf den eigenen Reader laden oder sich in der Online-Vorschau ansehen (das ist im Bücherregal möglich. Da sieht man, was später der Leser sieht.

Und nicht sofort das 600-Seiten-Mammut-Werk schreiben, sondern 60 bis 80 Seiten.
Und den Produkttext nicht in letzter Minute verfassen,.Der ist wichtig, um Leser neugierig zu machen.

Ansonsten nur Mut. Es gibt 16-Jährige, die können schon sehr gut schreiben. Bin gespannt.
juergen13716

Posts: 2.119
Registered: 02.11.11
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 24, 2017 12:09 PM   in response to: Wolfgang Wand in response to: Wolfgang Wand
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Haben wir ihn/sie verschreckt?
Wolfgang Wand

Posts: 148
Registered: 01.10.14
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 24, 2017 3:37 PM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Sei milde, Jürgen!

Mit 16 hält man sich nicht lange mit Dankesreden auf. Vielleicht hat Young Think nach Lektüre unserer Ratschläge sich sofort begeistert in die Arbeit gestürzt - oder mit rollenden Augen die Play Station angeschmissen und sich bereits ein neues Betätigungsfeld gesucht. Wie auch immer, unsere Antworten hat er/sie, und wenn sie ihm/ihr helfen, ist es okay so. Und wer weiß - vielleicht halten wir beide ja, ohne es zu wissen, irgendwann tatsächlich einen Mega-Bestseller von Young Think in den Händen, der nur dank unserer Ratschläge den Weg in die Öffentlichkeit gefunden hat. Dann hätten wir einem jungen, aufstrebenden Autor (bzw. Autorin) den Weg zum großen Erfolg geebnet - das sollte uns als Dank doch genügen, oder?

Ciao, Wolfgang
juergen13716

Posts: 2.119
Registered: 02.11.11
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 24, 2017 9:48 PM   in response to: Wolfgang Wand in response to: Wolfgang Wand
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ach herrje, stimmt 16.
Kein neues Mitglied des Düsseldorfer Wagner-Verbands, dem man Tipps gibt, wie man an Bayreuth-Karten 2018 kommt.
Nun ja, hier redete mal wieder der Großvater zu den Enkeln. Wie auch immer - ich wünsche ihm/ihr viel Erfolg.
Ben Becker

Posts: 82
Registered: 23.05.16
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 25, 2017 1:07 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Bitte nicht so sehr auf Stereotypen sondern mehr auf die tatsächliche Frage fokussieren.

Der Ersteller des Threads hat sich in keiner Weise unangebracht geäußert oder respektlos verhalten. Das er aufgrund der bloßen Nennung seines Alters mit tendenziell abwertenden Kommentaren bedacht wird, wirft eher ein schlechtes Licht auf uns alte Säcke.
juergen13716

Posts: 2.119
Registered: 02.11.11
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 25, 2017 1:52 AM   in response to: Ben Becker in response to: Ben Becker
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Wo habe ich das denn getan?

Und auf seine Frage habe ich mich ja nun wirklich fokussiert und ausführlich beantwortet.

Aber er hätte sich ja wenigstens mal melden können. Nicht um sich zu bedanken (wäre ja auch nett gewesen), sondern um zu signalisieren, ob ihm die bisherigen Tipps von Wolfgang und mir gefallen haben. Aber das haben die meisten jungen Leute sowieso nicht mehr drauf, wenn ich in der Straßenbahn sitze und ein Youngster versucht sie noch zu kriegen, spurte ich nicht mehr herbei und hallte die Tür von innen auf oder drücke noch mal schnell auf den Knopf. Bedanken sich nie, sollen sie doch die nächste Bahn nehmen. So für Fahrgäste ab Anfang dreißig springe ich immer eilfertig auf. Die lächeln einen wenigstens dankbar an.

Und was heißt Respekt? Die sollen die Erfahrenen respektieren und nicht umgekehrt. 16 Jahre alt zu sein bedeutet zunächst einmal gar nichts.
josy236

Posts: 1.204
Registered: 21.08.12
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 25, 2017 3:11 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Um fair zu sein, scheinen gute Manieren generell außer Mode zu kommen.
Ich kann gar nicht sagen wie oft ich in meinem Brotjob (Verkauf) Kunden grüße und nicht mal eine Erwiderung bekomme. Mit 16 kann man da wenigstens noch sein Alter als Ausrede benutzen :)
Ben Becker

Posts: 82
Registered: 23.05.16
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 25, 2017 4:38 AM   in response to: josy236 in response to: josy236
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Sokrates:
Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.

Und trotzdem ist auch 2400 Jahre später die Welt nicht untergegangen ;)

juergen13716

Posts: 2.119
Registered: 02.11.11
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 25, 2017 5:15 AM   in response to: Ben Becker in response to: Ben Becker
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Okay, dachte ich auch daran, nur eines hat Sokrates "vergessen": ... und glotzen den ganzen Tag aufs Smartphone.

Und sollte er/sie Hilfe brauchen: Ich schaue mir die ersten drei Seiten gerne mal an.
Manfred Sutor

Posts: 89
Registered: 14.02.13
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 25, 2017 8:24 AM   in response to: Ben Becker in response to: Ben Becker
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Jawohl, Herr Oberlehrer!
Wolfgang Wand

Posts: 148
Registered: 01.10.14
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 25, 2017 2:57 PM   in response to: Ben Becker in response to: Ben Becker
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo nochmal an alle, insbesondere Ben Becker!

Mein Kommentar war augenzwinkernd und keinesfalls abwertend gemeint (und so habe ich auch Jürgens Reaktion verstanden). Ich habe doch geschrieben, dass auch ohne Rückmeldung alles okay ist. Schließlich war ich selber mal 16 und weiß, dass man da vieles sehr viel lockerer sieht - zum Glück! Wäre ja furchtbar, wenn man sich in dem Alter wie ein Fünfzigjähriger verhalten würde. Und ja, Beschwerden über die Jugend gibt es, solange es Menschen gibt, und wird es wohl bis zum Ende aller Tage geben. Ich denke nicht, dass in diesem Fall irgendeine Boshaftigkeit oder schlechtes Benehmen die Ursache der fehlenden Rückmeldung ist, vermutlich hat Young Think überhaupt nicht daran gedacht, dass eine Reaktion von ihm erwartet wird (ich nehme an, dies ist sein erster Beitrag in diesem Forum), und nach dieser Diskussion haben wir ihn/sie wohl wirklich verschreckt. Drücken wir doch einfach alle Young Think die Daumen, dass das Buch ein Erfolg wird und heißen ihn/sie unter uns Schreiberlingen willkommen.

Ciao, Wolfgang
Wolfgang Wand

Posts: 148
Registered: 01.10.14
Re: Mit 16 Jahren selber ein Buch auf Kdp veröffentlichen.
Posted: Aug 26, 2017 4:36 AM   in response to: Ben Becker in response to: Ben Becker
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Nachtrag:

Übrigens Ben, einen ähnlichen Spruch über die Jugend wird Aristoteles nachgesagt, und just diesen habe ich als Einleitung für eines meiner Bücher übernommen, in dem es ebenfalls um einen Jugendlichen (13 Jahre) geht, der so seine Probleme mit der Erwachsenenwelt hat. Im Nachhinein betrachtet finden sich in vielen meiner Geschichten ähnliche Charaktere, die aber durchweg positiv gezeichnet sind. Du kannst mir also glauben, dass mir nichts ferner liegt, als jemanden wegen seines Alters herabzuwerten.

Ciao, Wolfgang
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums