Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Allgemeine Fragen

Thread: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc


Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 19 - Pages: 2 [ 1 2 | Next ] - Last Post: Sep 11, 2017 10:55 PM Last Post By: Bernadette Schm... Threads: [ Previous | Next ]
Daniel Pätzold

Posts: 8
Registered: 10.03.17
eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 7, 2017 11:26 AM
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
.

Edited by: Daniel Pätzold on Sep 8, 2017 3:03 AM
juergen13716

Posts: 2.191
Registered: 02.11.11
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 7, 2017 12:56 PM   in response to: Daniel Pätzold in response to: Daniel Pätzold
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
!
Peter Hoffmann

Posts: 190
Registered: 22.02.14
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 8, 2017 1:21 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Da kann ich Jürgen nur zustimmen.
Manfred Sutor

Posts: 95
Registered: 14.02.13
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 8, 2017 2:16 AM   in response to: Peter Hoffmann in response to: Peter Hoffmann
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Bin ich etwas begriffsstutzig oder habe ich das richtig verstanden?

Der Mann kauft irgendwo Bücher, lädt sie dann bei Amazon hoch und wundert sich dann auch noch, wenn sie gesperrt werden.
Ist ja kein Wunder wenn Amazon da misstrauisch wird und ggf. auch seine eigenen Bücher, falls es die überhaupt gibt, vorerst nicht annimmt.
Dann noch über Ama herzuziehen, als wären das die Deppen, ist in meinen Augen schon grenzwertig.
Wie kommt man überhaupt auf die Idee, Bücher zu veröffentlichen, welche man nicht selbst geschrieben hat?

Sollte ich das alles falsch verstanden habe, bitte ich um Aufklärung.
Grüße Manfred
Ben Becker

Posts: 106
Registered: 23.05.16
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 8, 2017 2:17 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich schließe mich ebenfalls Jürgens ausführlichen Kommentar an.
Er hat eigentlich alles zu dem Thema gesagt.
Peter Hoffmann

Posts: 190
Registered: 22.02.14
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 8, 2017 4:30 AM   in response to: Manfred Sutor in response to: Manfred Sutor
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Manfred Sutor wrote:
Bin ich etwas begriffsstutzig oder habe ich das richtig verstanden?

Jürgen hat es eigentlch auf den Punkt gebracht, lies mal seinen Beitrag ganz in Ruhe durch.
Wotan Wintersch...

Posts: 17
Registered: 15.07.15
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 8, 2017 5:31 AM   in response to: Peter Hoffmann in response to: Peter Hoffmann
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Also wenn ich das richtig verstanden habe, dann hat er nicht nur die Bücher gekauft, sondern auch die Lizenzen, um diese Texte weiter zu verwerten. Somit hätte das ja alles seine Richtigkeit...
Peter Hoffmann

Posts: 190
Registered: 22.02.14
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 8, 2017 11:48 AM   in response to: Wotan Wintersch... in response to: Wotan Wintersch...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Und zu seiner Inzest-P**no Geschichte sagen wir mal gar nix ...
Daniel Pätzold

Posts: 8
Registered: 10.03.17
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 10, 2017 2:02 PM   in response to: Wotan Wintersch... in response to: Wotan Wintersch...
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Franchise ist das Zauberwort. Vom Original-Autor LIZENZ zum WEITERVERKAUF erwerben... SOMIT RECHTENS.

Und was das Thema der andere "Kurzgeschichte" angeht: Es gibt davon DUTZENDE Geschichten von anderen Anbietern bei Amazon. Bevor hier getrollt wird, vorher informieren.!

Habe wohl nur einen Fehler bei den gewählten Schlagwörtern gemacht, denn ansonsten müssten alle anderen Vergleichbare Bücher ja ebenfalls gesperrt werden.
Daniel Pätzold

Posts: 8
Registered: 10.03.17
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 10, 2017 2:05 PM   in response to: Peter Hoffmann in response to: Peter Hoffmann
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
siehe "Laura Münzel", ""Ladina Sommer", "Lenya Richter"!!!

Nicht Trollen, sondern informieren.
Manfred Sutor

Posts: 95
Registered: 14.02.13
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 10, 2017 11:47 PM   in response to: Daniel Pätzold in response to: Daniel Pätzold
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
++siehe "Laura Münzel", ""Ladina Sommer", "Lenya Richter"!!!++
++Nicht Trollen, sondern informieren.++

Das habe ich schon kapiert. Trotzdem frage ich mich, was einen dazu antreibt, bei jemand Lizenzen zu kaufen. Wenn die Bücher der Renner wären, würde derjenige sie selbst einstellen. Die drei genannten Damen sind scheinbar auch darauf hereingefallen. Alles aus der gleichen Feder und nicht einmal mittelmäßig geschrieben.

Das Geschäftsmodel ist allerdings nicht schlecht. Aber nur für den Original-Autor. Für 20 Seiten, teilweise auch nur 18, will man 2,99 Euro. Es ist schon erstaunlich, für wie beschränkt man den Leser hält. Es gibt hunderte guter Erotik Romane mit ein paar hundert Seiten, welche zum gleichen Preis angeboten werden, da muss man sich nicht auf lächerlichen 20 Seiten reinziehen, wie eine Ursula der anderen ins Gesicht pinkelt.

"Sie klotzte pausenlos auf meine Hände", so der Autor (Autorin). Wenn auch des Schreibens eher unkundig, so doch ein cleveres Kerlchen. Er (Sie) verkauft Lizenzen und verdient dabei.
Keines der Bücher der drei Damen hat bisher eine Rezension bekommen, bis auf eines und das hatte 1 Stern erhalten, was einiges über die Verkaufszahlen aussagen dürfte.

Wo also ist das Geschäft?
Im Übrigen würde man "trollen" kleinschreiben, falls es sich um die Tätigkeit handelt, das nur nebenbei. Ich trolle hier nicht herum, sondern versuche auf den Grund zu kommen, weshalb man so etwas macht. Eine Lizenz eines guten Buchs zu bekommen ist so gut wie nicht möglich, außer man würde Tausende dafür bezahlen. Gute Bücher werden vom Autor mit Herzblut geschrieben, in Monate langer Arbeit und viel Mühe. Das, was hier angeboten wird, sind ein paar Zeilen von der Stange, die des Lesens nicht wert sind.

Der Troll.
juergen13716

Posts: 2.191
Registered: 02.11.11
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 11, 2017 3:36 AM   in response to: Manfred Sutor in response to: Manfred Sutor
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Herr Pätzold, reißen Sie sich bitte am Riemen. Hier wird nicht getrollt. Hier wird nur das Vorgehen eines "Autors" kritisch beleuchtet, der sich mit fremden Federn schmückt, indem er Texte anderer kauft, ob nun mit Lizenz oder wie auch immer.

Und Manfreds Satz unterschreibe ich doch glatt: " Ich trolle hier nicht herum, sondern versuche auf den Grund zu kommen, weshalb man so etwas macht. Eine Lizenz eines guten Buchs zu bekommen ist so gut wie nicht möglich, außer man würde Tausende dafür bezahlen. Gute Bücher werden vom Autor mit Herzblut geschrieben, in Monate langer Arbeit und viel Mühe. Das, was hier angeboten wird, sind ein paar Zeilen von der Stange, die des Lesens nicht wert sind."

So ist es!

Richtige (!) Autoren werden hier gerne gesehen. Aber doch nicht so was. Hoffentlich bleibt Amazon hart, was Ihre "Texte" angeht.

Manfred Sutor

Posts: 95
Registered: 14.02.13
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 11, 2017 4:33 AM   in response to: juergen13716 in response to: juergen13716
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Danke Jürgen,
dachte schon, alle wären hier eingeschlafen :-)
Noch einen schönen Tag
Manfred
tommy london

Posts: 323
Registered: 15.08.16
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 11, 2017 7:07 AM   in response to: Manfred Sutor in response to: Manfred Sutor
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Ich verstehe im ernst nicht, was so gut mit ETF ist. Kann es wirklich funktionieren? Wir haben den "Zon" schon
gute Methoden - bzw. Royalties - die auch "bankable" sind. Aber die denken ein bischen....? Wir werden uns an
die lokale Amazonstelle wenden. Die werden sich wahrscheinlich wie Gespenster oder Geister benehmen.

Ich weiss, das hoert sich doof an, aber es stimmt. Die Loesung ist, in den Lift zu steigen. Dann koennen wir
endlich auf dem 36en Stock zur Kasse beten. Und das fur nur "A lousy $30.08." Say no more.

Maybe we should grow up. Who knows? They must live on "43".

Das geht auch hoeflich und mit etwas Humor.

Edited by: tommy london on Sep 11, 2017 7:10 AM
tommy london

Posts: 323
Registered: 15.08.16
Re: eBook wird gesperrt, andauernd Nachfrage nach Lizenz/Rechte etc
Posted: Sep 11, 2017 7:10 AM   in response to: tommy london in response to: tommy london
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
I hope I was not being an *** about ETF. Maybe I need to know what button to push.
Things are still civilized. But this company is a bit too esoteric. Or is that mystical?
They are elusive about some issues.
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums