Bookshelf | Reports | Community | KDP Select

Home » Amazon KDP Support » German / Deutsch » Allgemeine Fragen

Thread: Künstlersozialkasse


This question is not answered. Helpful answers available: 2. Correct answers available: 1.

Reply to this Thread Reply to this Thread Search Forum Search Forum Back to Thread List Back to Thread List

Permlink Replies: 4 - Pages: 1 - Last Post: Oct 11, 2017 2:24 PM Last Post By: juergen13716 Threads: [ Previous | Next ]
Jakob

Posts: 13
Registered: 22.09.17
Künstlersozialkasse
Posted: Oct 9, 2017 12:49 PM
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Liebe Community,

Ich habe kürzlich mein erstes eBook hier bei Amazon KDP veröffentlicht. Ich habe nun mehrmals versucht die KSK telefonisch zu erreichen, bis jetzt allerdings ohne Erfolg.
Meine Frage: Wie läuft das mit der KSK genau ab? Muss man sich, unabhängig davon wie viel man als Autor verdient bei der KSK versichern lassen? Gibt es eine Freigrenze?
Oder allgemein, wie läuft das mit der KSK nach eurer Erfahrung genau ab?

Vielen Dank und liebe Grüße im Voraus!

Jakob Gerold
holunderrose

Posts: 1.344
Registered: 19.07.12
Re: Künstlersozialkasse
Posted: Oct 9, 2017 2:27 PM   in response to: Jakob in response to: Jakob
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Hallo, Jakob!
Schau doch am besten einfach mal auf der Webseite der KSK, dort kannst du zum Beispiel im Mediencenter einen Fragebogen samt Informationen runterladen.
Den Fragebogen kannst du dir auch per Mail zuschicken lassen.
Ehrlich gesagt, ich hab meine Zweifel, ob du mit der Veröffentlichung eines Ebooks die Voraussetzungen erfüllst. Früher waren sie ziemlich streng, heute ist das, glaube ich, etwas lockerer, allerdings gilt immer noch, dass du einen künstlerischen oder publizistischen Beruf "auf Dauer angelegt" und "erwerbsmäßig" ausübst.

Aber das teilen dir die Experten dort nach Ausfüllung des Fragebogens schon mit.
Viel Glück! :)
juergen13716

Posts: 2.166
Registered: 02.11.11
Re: Künstlersozialkasse
Posted: Oct 9, 2017 11:39 PM   in response to: holunderrose in response to: holunderrose
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Alles wichtige dazu findet man auf der Eröffnungsseite unter Künstler und Publizisten.
Stefan Krüger

Posts: 93
Registered: 02.06.13
Re: Künstlersozialkasse
Posted: Oct 10, 2017 10:17 PM   in response to: Jakob in response to: Jakob
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Es kommt nicht auf die Anzahl der ebooks an, sondern darauf, was du damit verdienst. Sind die Voraussetzungen erfüllt, ist es eine Pflichtversicherung.
juergen13716

Posts: 2.166
Registered: 02.11.11
Re: Künstlersozialkasse
Posted: Oct 11, 2017 1:02 AM   in response to: Stefan Krüger in response to: Stefan Krüger
 
Click to report abuse...   Click to reply to this thread Reply
Und noch eins für den TE: Selbst wenn das erste E-Bok gut läuft, ist das kein Garant für die Zukunft. Und schon gar nicht mit Büchern übers Angeln.
Legend
Helpful Answer
Correct Answer

Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in all forums