Deutsch | Hilfe | Anmelden

Bitte bewerten Sie Ihren Besuch auf dieser Seite


Erfreut

Zufrieden

Enttäuscht

Vielen Dank! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Nehmen Sie contact us mit uns auf, wenn Sie Probleme haben und Unterstützung benötigen.

Hilfethemen

Kontakt

Haben Sie Anregungen? Lassen unsere Hilfeseiten noch Fragen offen?

Kontakt

Unterstützte Formate


Mit Kindle Direct Publishing können Sie Ihre Buchdatei aus einer Reihe verschiedener Formate hochladen und konvertieren. Für bestmögliche Ergebnisse empfehlen wir, Ihre Buchdatei im DOC (.doc oder .docx) oder PRC (.prc) Dateiformat hochzuladen. Bitte lesen Sie sich vor dem Hochladen Ihre Buches auf KDP die Informationen zu Ihrem gewählten Dateiformat auf dieser Seite durch.

Weitere Informationen zum PRC-Format bietet unser Kurzleitfaden zur Erstellung eines Kindle-Buches. Dort finden Sie schrittweise Anleitung zur Vorbereitung einer .DOC-Datei in Microsoft Word, anschließendem Speichern in einem kompatiblen Format für ein Programm namens Mobipocket Creator sowie anschließender Konvertierung zur optimalen Verarbeitung mit KDP.

KDP akzeptiert die folgenden Formate:




Word (.doc, oder DOC; .docx oder DOCX)

Kindle Direct Publishing funktioniert mit den meisten DOC-Dateien und kann daraus eBook-Dateien erstellen. Jedoch lassen sich DOC-Datein mit komplizierter Formatierung nicht immer ohne Probleme umwandeln. Benutzen Sie bitte unbedingt die Online-Vorschau in Ihrem KDP-Konto, um das Gelingen der Konvertierung zu überprüfen. Vor allem wenn Dateien viele Tabellen oder Grafiken enthalten, können Umwandlungsfehler auftreten. Hilfe zur Behebung eventuell auftretender Fehler bietet unser Kurzleitfaden zur Erstellung eines Kindle-Buches.

Der Text in Kindle-Büchern wird flexibel eingespeist und kann in unterschiedlichen Schriftgrößen angezeigt warden. Daher haben Kindle-Bücher keine festen Seitenzahlen, Schriftgrößen oder Seitenränder, wie sie in Word formatiert werden. Bitte verwenden Sie für Seitenumbrüche die "Seitenumbruch"-Funktion von Word (etwa um ein Kapitel zu beenden und das nächste auf einer neuen Seite anfangen zu lassen).

Vermeiden Sie es, Bilder in Ihrem eBook einfach zu kopieren und einzufügen. Nutzen Sie stattdessen die Word-Funktion "Einfügen".

Wenn Sie Ihr Buch als DOC-Datei hochladen, sollte der gesamte Text sowie das Titelbild in einer einzigen DOC-Datei enthalten sein.


ePub (.epub, oder EPUB)

KDP kann unkomprimierte EPUB-Datein konvertieren.


Plain Text (.txt, oder TXT)

KDP konvertiert alle Textdateien in HTML-Format. Sämtliche in einer TXT-Datei eingebauten Bilder erscheinen leider nicht nach der Umwandlung in einer eBook-Datei. Aus diesem Grund sind TXT-Dateien nur empfehlenswert, wenn Ihr Buch keinerlei Bilder enthält.


Mobipocket (.mobi, oder MOBI und .prc, oder PRC)

KDP funktioniert hervorragend mit dem MOBI-Dateiformat, inklusive eingebauter Bilder. Weitere Informationen zum Mobipocket-Format und Mobipocket Creator finden Sie auf der Mobipocket Creator Website.

Hinweis: KDP unterstützt nur unverschlüsselte MOBI-Dateien. Sollte Ihr Buch nicht in einer der hier aufgeführten Dateiformate aufgeführt sein, wählen Sie die Funktion "Speichern unter" oder "Exportieren" Ihres Textverarbeitungsprogramms, um Ihr Buch als HTML-Datei für die Konvertierung zu speichern.


Komprimierte HTML-Datei (.zip oder ZIP)

Wenn Ihre HTML-Datei aus mehreren einzelnen Dateien besteht oder Bilder enthält, komprimieren Sie bitte alle Dateien vor dem Hochladen zusammen in einer komprimierten HTML-Datei.


Weitere Informationen zum HTML-Format bietet unsere grundlegende Einführung in die Formatierung Ihres Buches in HTML.

Fortgeschrittene Informationen zum HTML-Format bieten die folgenden Seiten:
Unterstützte HTML-Tags
Benutzerdefinierte-HTML Tags
Bilder
Absätze
Tabellen

Wichtig: Stellen Sie sicher, dass in der ZIP-Datei sämtliche Inhalte (einschließlich Bilder) in einem einzelnen Ordner ohne Unterordner enthalten sind. Speichern Sie Ihre Datei in einem Web-Browser unter Option "Als Website speichern (komplett)" oder ähnliches, damit auch alle auf der Seite enthaltenen Bilder mit abgespeichert werden. Die so abgespeicherten Dateien können zusammen in einer ZIP-Datei gespeichert werden.


Adobe PDF (.pdf, oder PDF)

Kindle Direct Publishing akzeptiert zwar Dateien im Portable Document Format (PDF) zur Konvertierung als eBooks, jedoch enthalten PDFs oft spezielle Formatierungen und/oder Bilder, die nicht gut für die Konvertierung auf KDP geeignet sind. Für Schrifterkennungsprogramme wie das von KDP zur Konvertierung verwendete System ist es nicht einfach, im Text enthaltene Formatierungen und Bildplatzierungen zu verarbeiten.

Wir haben bereits zahlreiche Hinweise von Autoren auf Probleme mit PDF-Dateien erhalten, darunter Probleme mit unregelmäßiger Fettschreibung von Textpassagen, unregelmäßige Absatzformatierung und Textfluss, uneinheitliche Schriftgrößen und Seitenumbrüche, sowie fehlende oder falsch proportionierte Bilder. Aus diesem Grund empfehlen wir, ihre PDF-Dateien vor dem Hochladen in eine DOC-Datei umzuwandeln und dann die Schritte unseres Kurzleitfadens zur Erstellung eines Kindle-Buches zu befolgen.


Es tut uns leid.
Der gewünschte Service oder die Funktion sind derzeit nicht verfügbar. Wir arbeiten daran, das Problem so schnell wie möglich zu lösen. Versuchen Sie es später noch einmal.
Die Sitzung ist abgelaufen

Bitte melden Sie sich erneut an.

Anmelden
Adobe Flash

Um diese Seite anzeigen zu können, benötigen Sie Adobe Flash Player.

Falls Sie diesen bereits installiert haben, prüfen Sie bitte, ob er aktuell und aktiviert ist.

Aktuelle Version von Adobe Flash Player herunterladen
edit