Deutsch | Hilfe | Anmelden

Bitte bewerten Sie Ihren Besuch auf dieser Seite


Erfreut

Zufrieden

Enttäuscht

Vielen Dank! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Nehmen Sie contact us mit uns auf, wenn Sie Probleme haben und Unterstützung benötigen.

Hilfethemen

Kontakt

Haben Sie Anregungen? Lassen unsere Hilfeseiten noch Fragen offen?

Kontakt

Format, Beschnitt und Ränder festlegen

Damit Ihr Buch richtig gedruckt wird, erfahren Sie auf dieser Seite, wie Sie das Format und die Ränder Ihres Buchs formatieren – abhängig davon, ob Ihr Buch eine Beschnittzugabe benötigt. Ohne die richtige Größe wird Ihr Manuskript beim Hochladen möglicherweise abgelehnt oder oder es kann zu mangelhafter Druckqualität bei Ihrer Druckversion kommen.


Inhalt:



Hier noch einige wichtige Begriffe:

  • Format: Die Breite und Höhe Ihrer Druckversion. Das beliebteste Taschenbuchformat in den USA ist 15,24 x 22,86 cm (6" x 9"). Wir bieten Ihnen jedoch verschiedene Möglichkeiten an.
  • Beschnitt. Beschnitt ist ein Begriff aus dem Druckbereich, der sich darauf bezieht, dass zu druckende Objekte auf einer Seite, wie z. B. Bilder, Hintergrundfarbe oder Grafiken, über die Stelle hinausreichen, an der die Veröffentlichung beschnitten wird. Durch den richtigen Beschnitt wird sichergestellt, dass gedruckte Objekte bis zum Rand der Seite reichen. Der Beschnitt ist wichtig, weil er verhindert, dass beim Zuschneiden des Buchs ein weißer Rand an der Seitenkante entsteht.
  • Ränder. Auf jeder Seite gibt es drei äußere Ränder (oben, unten und an der Seite) und einen inneren Rand (den sogenannten Bundsteg). Ränder verhindern, dass der Text bei der Herstellung abgeschnitten wird. Legen Sie das Format vor den Rändern fest, da die Randbreite von der Seitenanzahl abhängt und davon, ob Elemente bis zum Rand reichen sollen.



Format


Sie können aus einer Vielzahl von Formaten für die Größe der Druckversion Ihres Buchs wählen. Das beliebteste Taschenbuchformat in den USA ist 15,24 x 22,86 cm (6 " x 9 "). Die Größe Ihres Buchs bestimmt die Seitenanzahl. Die vom Format abhängige minimale und maximale Seitenanzahl finden Sie in der Tabelle Formatspezifikationen unten.

Hinweis: Um das Format festzulegen, müssen Sie in der Regel die Seiten- oder Papiergröße in der verwendeten Software (z. B. Microsoft Word) anpassen.

Sie können eine Microsoft Word-Vorlage im gewünschten Format mit oder ohne Beispielinhalt herunterladen.

Formatspezifikationen (Breite x Höhe) mit minimaler und maximaler Seitenanzahl:

Format

Schwarz und weißes Papier

Schwarz und cremefarbenes Papier

Farbe und weißes Papier

12,7 x 20,32 cm (5 " x 8 ")

24 bis 828

24 bis 776

24 bis 828

12,85 x 19,84 cm (5,06 " x 7,81 ")

24 bis 828

24 bis 776

24 bis 828

13,34 x 20,32 cm (5,25 " x 8 ")

24 bis 828

24 bis 776

24 bis 828

13,97 x 21,59 cm (5,5 " x 8,5 ")

24 bis 828

24 bis 776

24 bis 828

15,24 x 22,86 cm (6 " x 9 ")

24 bis 828

24 bis 776

24 bis 828

15,6 x 23,39 cm (6,14 " x 9,21 ")

24 bis 828

24 bis 776

24 bis 828

16,99 x 24,41 cm (6,69 " x 9,61 ")

24 bis 828

24 bis 776

24 bis 828

17,78 x 25,4 cm (7 " x 10 ")

24 bis 828

24 bis 776

24 bis 828

18,9 x 24,61 cm (7,44 " x 9,69 ")

24 bis 828

24 bis 776

24 bis 828

19,05 x 23,5 cm (7,5 " x 9,25 ")

24 bis 828

24 bis 776

24 bis 828

20,32 x 25,4 cm (8 " x 10 ")

24 bis 828

24 bis 776

24 bis 828

20,96 x 15,24 cm (8,25 " x 6 ")

24 bis 800

24 bis 750

24 bis 800

20,96 x 20,96 cm (8,25 " x 8,25 ")

24 bis 800

24 bis 750

24 bis 800

21,59 x 21,59 cm (8,5 " x 8,5 ")

24 bis 590

24 bis 550

24 bis 590

21,59 x 27,94 cm (8,5 " x 11 ")

24 bis 590

24 bis 550

24 bis 590

21 x 29,7 cm (8,27 " x 11,69 ")

24 bis 780

24 bis 730

24 bis 590


Hinweis: Wenn Sie den erweiterten Vertrieb für Ihr Buch aktivieren möchten, um über Buchhandlungen, Onlineshops, Bibliotheken und akademische Einrichtungen mehr Leser zu erreichen, muss es unsere Formatanforderungen für den erweiterten Vertrieb erfüllen.

^ Zurück zum Anfang



Beschnitt


Beschnitt ist ein Ausdruck, der sich darauf bezieht, dass gedruckte Elemente auf einer Seite, z. B. Bilder oder Illustrationen, bis zum Rand der Seite reichen. Alle Buchcover auf KDP müssen eine Beschnittzugabe haben. Sie können jedoch auswählen, ob Ihr Inhalt eine Beschnittzugabe aufweist oder nicht.

Hinweis: Die Beschnittzugabe wird nur bei Dateien im Festformat unterstützt, etwa in druckfertigen PDF-Dateien.



Buchinhalt während der Dateieinrichtung:
Keine Beschnittzugabe (links) und mit Beschnittzugabe (rechts).
Bucheninhalt nach der endgültigen Zuschneidung:
Keine Beschnittzugabe (links) und mit Beschnittzugabe (rechts).
Buchinhalt während der Dateieinrichtung Bucheninhalt nach der endgültigen Zuschneidung



Wenn ein Buch gedruckt wird, werden alle Seiten auf das ausgewählte Format zugeschnitten, indem 3,2 mm (0,125") vom oberen, unteren und äußeren Rand abgeschnitten werden. Damit die Objekte auf Ihrer Seite bis zum Seitenrand reichen, müssen diese Objekte über die Stelle hinausragen, an der die Seite um 3,2 mm (0,125") beschnitten wird. Sie müssen also die Seitengröße über den Bereich hinaus vergrößern, auf den sie zugeschnitten wird.

Beispiele für Seitengröße mit und ohne Beschnittzugabe:

Seitengröße ohne Beschnittzugabe

Seitengröße mit Beschnittzugabe

12,7 x 20,32 cm (5 " x 8 ")

13 x 20,92 cm (5,125" x 8,25")

12,85 x 19,84 cm (5,06" x 7,91")

13,15 x 20,44 cm (5,185" x 8,16")

13,34 x 20,32 cm (5,25" x 8")

13,64 x 20,92 cm (5,375" x 8,25")

13,97 x 21,59 cm (5,5" x 8,5")

14,27 x 22,19 cm (5,626" x 8,75")

15,24 x 22,86 cm (6" x 9")

15,54 x 23,46 cm (6,125" x 9,25")

15,6 x 23,39 cm (6,14" x 9,21")

15,9 x 23,99 cm (6,265" x 9,46")

16,99 x 24,4 cm (6,69" x 9,61")

17,29 x 25 cm (6,815" x 9,86")

17,78 x 25,4 cm (7" x 10")

18,08 x 26 cm (7,125" x 10,25")

18,9 x 24,61 cm (7,44" x 9,69")

19,2 x 25,21 cm (7,565" x 9,94")

19,05 x 23,5 cm (7,5" x 9,25")

19,35 x 24,1 cm (7,625" x 9,5")

20,32 x 25,4 cm (8" x 10")

20,52 x 26 cm (8,125" x 10,25")

21,59 x 27,94 cm (8,5" x 11")

21,89 x 28,54 cm (8,625" x 11,25")

20,96 x 15,24 cm (8,25" x 6")

21,26 x 15,84 cm (8,375" x 6,25")

20,96 x 20,96 cm (8,25" x 8,25")

21,26 x 21,56 cm (8,375" x 8,5")

21 x 29,7 cm (8,27" x 11,69")

21,3 x 30,3 cm (8,395" x 11,94")

21,59 x 21,59 cm (8,5" x 8,5")

21,89 x 22,19 cm (8,625" x 8,75")




Wann Sie einen Beschnitt für Ihren Inhalt auswählen sollten


Die Inhaltsdatei sollte eine Beschnittzugabe enthalten, falls Sie Bilder, Hintergründe oder Illustrationen in Ihrem Buch haben, die bis zum Rand der Seite reichen sollen.

Hinweis: Selbst wenn nur eine Inhaltsseite eine Beschnittzugabe benötigt, sollte Ihre gesamte Datei mit Beschnittzugabe eingerichtet werden.

Die Manuskriptdatei für Ihr Taschenbuch muss die richtige Größe haben, damit beim Zuschneiden des Buchs kein weißer Rand an der Seitenkante entsteht. Vergrößern Sie die Seite und achten Sie darauf, dass das Bild über die Schnittlinie hinausragt, um den weißen Rand zu vermeiden. Auf diese Weise reicht das Bild beim Zuschneiden des Buches bis zum Rand. Mit unserem Rechner können Sie die Abmessungen Ihres Buchs ermitteln. Verwenden Sie alternativ die folgende Formel, um Ihre Seitenbreite und -höhe mit Beschnittzugabe zu berechnen:

Zoll

Zentimeter

(Schnitthöhe) + (0,125" x 2 (Beschnittzugabe)) = Seitenhöhe mit Beschnittzugabe
(Schnittbreite) + (0,125" (Beschnittzugabe)) = Seitenbreite mit Beschnittzugabe

(Schnitthöhe) + (3,2 mm x 2 (Beschnittzugabe)) = Seitenhöhe mit Beschnittzugabe
(Schnittbreite) + (3,2 mm (Beschnittzugabe)) = Seitenbreite mit Beschnittzugabe


Wenn Sie als Format beispielsweise 15,24 x 22,86 cm (6" x 9") festgelegt haben, legen Sie als Seitengröße 15,54 x 23,46 cm (6,125" x 9,25") fest.

^ Zurück zum Anfang



Ränder


Ränder verhindern, dass sich Ihre Inhalte bis zur Seitenkante erstrecken und während des Herstellungsprozesses abgeschnitten werden. Der obere, untere und äußere Rand muss bei Büchern ohne Beschnittzugabe mindestens 6,35 mm (0,25") und bei Büchern mit Beschnittzugabe mindestens 9,6 mm (0,375") betragen. Die Breite des inneren Rands hängt von der Seitenanzahl ab, denn je höher die Seitenanzahl, desto dicker wird das Buch. Das bedeutet, dass auch der innere Rand breiter werden muss, damit genügend Platz für den Buchrücken bleibt.

Hinweis: Der innere Rand wird manchmal als Bundsteg bezeichnet. Einige Programme verfügen über ein Feld für den inneren Rand und den Bundsteg. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie den inneren Rand in der ausgewählten Software festlegen und das Feld für den Bundsteg leer lassen oder auf null setzen.

Mindestbreite für den Rand nach Seitenanzahl (mit und ohne Beschnittzugabe):

Seitenanzahl

Innerer Rand (Bundsteg)

Äußerer Rand (ohne Beschnittzugabe)

Äußerer Rand (mit Beschnittzugabe)

24 bis 150 Seiten

9,6 mm (0,375")

mindestens 6,4 mm (0,25")

mindestens 9,6 mm (0,375")

151 bis 300 Seiten

12,7 mm (0,5")

mindestens 6,4 mm (0,25")

mindestens 9,6 mm (0,375")

301 bis 500 Seiten

15,9 mm (0,625")

mindestens 6,4 mm (0,25")

mindestens 9,6 mm (0,375")

501 bis 700 Seiten

19,1 mm (0,75")

mindestens 6,4 mm (0,25")

mindestens 9,6 mm (0,375")

701 bis 828 Seiten

22,3 mm (0,875")

mindestens 6,4 mm (0,25")

mindestens 9,6 mm (0,375")


Hinweis: Sie müssen nicht dieselben Einstellungen für den oberen, unteren und äußeren Rand verwenden. Beispielsweise können Sie für den oberen und unteren Rand 2,54 cm (1") und für den äußeren Rand 9,6 mm (0,375") festlegen, solange alle die erforderliche Mindestbreite erreichen.

^ Zurück zum Anfang


Formatieren in Microsoft Word oder Pages für Mac

In unseren Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Formatieren mit Microsoft Word oder Pages für Mac finden Sie weitere Informationen.

Hinweis: Diese Anleitungen sind möglicherweise nicht auf dem neuesten Stand für Ihre aktuelle Softwareversion.


^ Zurück zum Anfang



Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal.
Die Sitzung ist abgelaufen.

Melden Sie sich an, um fortzufahren.

Anmelden
edit