Deutsch | Hilfe | Anmelden

Bitte bewerten Sie Ihren Besuch auf dieser Seite


Erfreut

Zufrieden

Enttäuscht

Vielen Dank! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Nehmen Sie contact us mit uns auf, wenn Sie Probleme haben und Unterstützung benötigen.

Hilfethemen

Kontakt

Haben Sie Anregungen? Lassen unsere Hilfeseiten noch Fragen offen?

Kontakt

Manuskriptvorlagen für Taschenbücher und gebundene Ausgaben

Um Ihnen die Formatierung Ihres Manuskripts zu erleichtern, haben wir Vorlagen in Microsoft Word erstellt. Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, befolgen Sie die Anweisungen in dieser Anleitung.

Je nach Buch sind einige Schritte möglicherweise unnötig (beispielsweise wenn Ihr Buch keine Bilder enthält).


Inhalt






Schritt 1

Vorlage wählen

Wählen Sie eine Vorlage und legen Sie das Format fest. Sie können leere Vorlagen oder Vorlagen mit Beispielinhalt herunterladen. In diesen Vorlagen sind die Seitengröße und Ränder bereits eingerichtet. Diese Vorlagen mit Beispielinhalt enthalten eine formatierte Titelei (z. B. Titelseite und Inhaltsverzeichnis) und Kapitel mit Platzhaltertext. Passen Sie die Teile an, die Sie behalten möchten, und löschen Sie die Abschnitte, die Sie nicht benötigen.

Das beliebteste Taschenbuchformat in den USA ist 15,24 x 22,86 cm (6" x 9"). Wir bieten Ihnen jedoch verschiedene Formatoptionen an. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Größe am besten geeignet ist, können Sie sich an Büchern mit ähnlichem Inhalt orientieren und so ermitteln, was Leser erwarten.

Um Ihre Vorlage zu finden, klicken Sie auf Herunterladen, öffnen Sie den ZIP-Ordner, wählen Sie Ihre Sprache und das Format aus.

Wichtig: Entfernen Sie alle Beispieltexte der Vorlage aus dem endgültigen Manuskript. Sollte Ihr Manuskript noch Texte der Vorlage enthalten, wird Ihnen beim Hochladen möglicherweise einen Fehler angezeigt oder Ihr Manuskript wird bei der Überprüfung abgelehnt.

(Leere Vorlagen)

(Vorlagen mit Beispielinhalt)

Falls das Manuskript Bilder oder Grafiken enthält, die bis zum Rand der Seite reichen, benötigen Sie ein größeres Format. Weitere Informationen erhalten Sie unter Format, Beschnitt und Ränder festlegen .

^ Zurück zum Anfang


Schritt 2

Titelei anpassen

Tipps zur Formatierung der Titelei:

  • Kopieren und einfügen. Wenn Sie Inhalte aus einem anderen Dokument kopieren und in die Vorlage einfügen, übertragen Sie möglicherweise die Formatierung, die dann angepasst werden muss.
  • ISBN Sie können im Impressum optional eine ISBN (International Standard Book Number) einfügen. Wenn Sie eine ISBN angeben, muss sie der ISBN entsprechen, die Ihrem Buch zugewiesen wurde. Geben Sie die ISBN in folgendem Format an: 978-X-XXXX-XXXX-X.
  • Inhaltsverzeichnis. Fügen Sie die Seitenzahlen später hinzu. Beim Einfügen der Buchinhalte in die einzelnen Kapitel ändern sich die Seitenzahlen.
  • Platzhaltertext. Bevor Sie die Kapitelseiten anpassen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Titelei keinen Platzhaltertext mehr enthält. Wenn Sie keine Titelei verwenden möchten, müssen Sie den gesamten Abschnitt inklusive Platzhaltertext löschen:

    1. Öffnen Sie in Word die Registerkarte Start.
    2. Aktivieren Sie im Bereich „Absatz“ die Funktion Anzeigen/Ausblenden (¶). So werden die Abschnittsumbrüche eingeblendet.
    3. Markieren Sie den Platzhaltertext des Abschnitts, den Sie entfernen möchten.
    4. Drücken Sie die Taste Entfernen.
    5. Platzieren Sie den Mauszeiger vor der Markierung des Abschnittsumbruchs.
    6. Drücken Sie die Taste Entfernen.
^ Zurück zum Anfang


Schritt 3

Kapitelseiten anpassen

Tipps zur Formatierung der Kapitelseiten:

  1. Kapitel hinzufügen oder löschen. Als ersten Schritt sollten Sie die Vorlage mit der gewünschten Kapitelanzahl aktualisieren. Um Kapitel hinzuzufügen:

    1. Markieren und kopieren Sie das letzte Kapitel.
    2. Setzen Sie den Cursor ans Ende des letzten Kapitels.
    3. Drücken Sie die Eingabetaste.
    4. Fügen Sie den kopierten Text ein.
    5. Setzen Sie den Cursor ans Ende des vorletzten Kapitels.
    6. Rufen Sie die Registerkarte Einfügen auf.
    7. Klicken Sie im Abschnitt „Seiten“ auf Seitenumbruch.
    8. Drücken Sie die Eingabetaste, um oberhalb der letzten Kapitelüberschrift eine Leerzeile einzufügen. Sie sind sich nicht sicher, wie viele Leerzeilen Sie benötigen? Sehen Sie zum Vergleich in den anderen Kapiteln nach.

    Um kapitel zu löschen: Markieren Sie das Kapitel, das Sie löschen möchten, und drücken Sie die Rücktaste.

  2. Überschrift anpassen. Passen Sie die Überschriften nach dem Hinzufügen oder Löschen von Kapiteln an. So ersetzen Sie den Platzhaltertext für den Buchtitel (ungerade Seiten) und den für den Namen des Autors (gerade Seiten) durch Ihre Informationen:

    1. Doppelklicken Sie auf die Kopfzeile.
    2. Markieren Sie den Platzhaltertext und drücken Sie die Taste Entfernen.
    3. Fügen Sie Ihre Informationen einschließlich weiterer Formatierungsoptionen (z. B. eine bestimmte Schriftart) ein. Titel und Name des Autors müssen exakt den Informationen entsprechen, die Sie beim Einrichten des Titels angegeben haben.
    4. Doppelklicken Sie auf den Kapiteltext, um die Kopfzeile zu verlassen.

  3. Kopieren und einfügen. Auch hier gilt: Wenn Sie Inhalte aus einem anderen Dokument kopieren und in die Vorlage einfügen, übertragen Sie möglicherweise die Formatierung, die dann angepasst werden muss.
  4. Platzhaltertext. Wenn Sie die Formatierung der Kapitel fertiggestellt haben, sollten Sie sich vergewissern, dass sie keinen Platzhaltertext mehr enthalten. Falls noch Platzhaltertext vorhanden ist, passen Sie ihn an oder entfernen Sie ihn.
  5. "Über den Autor." Am Ende der Vorlage finden Sie eine formatierte Seite für Ihre Autorenbiografie. Wenn Sie sie behalten möchten, passen Sie sie an. Wenn nicht, entfernen Sie sie.
^ Zurück zum Anfang


Schritt 4

Seitenzahlen ins Inhaltsverzeichnis einfügen

Nachdem Sie den Rest Ihres Buches angepasst haben, finden Sie die Seitennummern, mit denen jedes Kapitel beginnt. Fügen Sie diese auf der Seite mit dem Inhaltsverzeichnis ein.

^ Zurück zum Anfang


Schritt 5

Vorabcheckliste für die Veröffentlichung

  1. Ersetzen Sie sämtlichen Platzhaltertext oder entfernen Sie ihn. Überprüfen Sie Ihr Buch noch ein letztes Mal auf verbleibenden Platzhaltertext. Nach dem Hochladen Ihres Buchs durchläuft es unseren Überprüfungsprozess und wird möglicherweise abgelehnt, falls es noch Platzhaltertext enthält.

  2. Buchdetails. Stimmen die Informationen in der Datei (Buchtitel und Name des Autors) exakt mit den Buchdetails überein, die Sie beim Einrichten des Titels angegeben haben? Überprüfen Sie auf der Titelseite und in den Kopfzeilen, ob die Informationen übereinstimmen.

  3. Bilder. Wenn Ihr Buch Bilder enthält, sollten Sie diese in hoher Auflösung bereitstellen. Die Auflösung bezieht sich auf die Anzahl der Bildpunkte (dots per inch, dpi). Je mehr Bildpunkte bzw. Pixel ein Bild hat, desto schärfer ist es. Die Auflösung muss mindestens 300 dpi betragen. Weitere Informationen zum Erstellen von hochauflösenden Bildern.

  4. Lesbarkeit. Können Kunden den Text Ihres Manuskripts gut lesen? Der Text muss mindestens 7 Punkte groß sein. Er darf weder abgeschnitten noch von anderen Elementen verdeckt sein. Stellen Sie zudem sicher, dass der Text nicht mit dem Hintergrund verschwimmt. Dies kann passieren, wenn sich Text- und Hintergrundfarbe zu sehr ähneln.

  5. Als PDF-Datei speichern. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie das formatierte Manuskript als PDF-Datei speichern. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schriftarten eingebettet werden.

Möchten Sie Ihr Taschenbuch vor dem Veröffentlichen für Kunden begutachten? Bestellen Sie einen Probedruck.

^ Zurück zum Anfang




Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal.
Die Sitzung ist abgelaufen.

Melden Sie sich an, um fortzufahren.

Anmelden

edit