Deutsch | Hilfe | Anmelden

Bitte bewerten Sie Ihren Besuch auf dieser Seite


Erfreut

Zufrieden

Enttäuscht

Vielen Dank! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Nehmen Sie contact us mit uns auf, wenn Sie Probleme haben und Unterstützung benötigen.

Hilfethemen

Kontakt

Haben Sie Anregungen? Lassen unsere Hilfeseiten noch Fragen offen?

Kontakt

Steuerfragebogen

Amazon ist aufgrund der US-amerikanischen Steuervorschriften verpflichtet, Informationen zu Ihrem Steuerstatus einzuholen. Diese Informationen werden über unseren kurzen Online-Steuerfragebogen erfasst. Der Grund hierfür ist, dass Amazon Zahlungen veranlasst, die als Einkommen eingestuft werden können. Die Informationen zu Ihrer Steueridentität müssen uns vorliegen und validiert werden, bevor Sie im Kindle-Shop vorhandene Bücher aktualisieren oder neue Bücher veröffentlichen können.


Starten Sie den Steuerfragebogen

  1. Rufen Sie Ihr Konto auf.
  2. Wählen Sie unter „Mein Konto“ die Option Steuerinformationen aus.
  3. Klicken Sie auf Steuerinformationen ausfüllen. Wenn Sie Ihre Steuerinformationen aktualisieren, klicken Sie auf Steuerinformationen anzeigen/angeben.

Beantworten Sie alle Fragen und geben Sie die geforderten Informationen ein. Sie können den Fragebogen jederzeit neu ausfüllen, wenn sich Ihre Daten oder Gegebenheiten ändern. Sie können den Status Ihrer Steuerinformationen jederzeit im Abschnitt „Steuerinformationen“ Ihres KDP-Kontos überprüfen. Nach der Validierung der Steuerinformationen lautet der Steuerstatus des Kontos „Vollständig“.



Tipps für Nicht-US-Verleger

Steuerfragebogen ausfüllen

Wenn Sie die Standardmarktplätze nicht während der Titelerstellung ändern, verkaufen Sie auf dem US- Amazon Marketplace. Für diese Verkäufe erhalten Sie Tantiemen. Tantiemen gelten als steuerpflichtiges Einkommen in den USA Amazon ist gemäß der US-Steuervorschriften verpflichtet, Informationen über den Steuerstatus von Inhaltsanbietern einzuholen. Der Steuerfragebogen besteht aus mehreren Schritten, die dazu dienen, alle erforderlichen Informationen zu Ihrer Steueridentität zu erfassen und ein Formular vom Typ W-8 zu generieren. Der standardmäßige Einbehaltungssatz beträgt 30 %, aber Sie haben möglicherweise Anspruch auf einen ermäßigten Satz, wenn das Land, das Ihr Steuerwohnsitz ist, ein Steuerabkommen mit den USA hat. Überprüfen Sie, ob zwischen Ihrem Land und den USA ein Vertrag besteht: US-Einkommenssteuerabkommen – von A–Z.. Sie haben weitere Fragen? Bitte wenden Sie sich an den IRS.

Steueridentifikationsnummer (Tax Identification Number, TIN)

Die Steueridentifikationsnummer oder TIN ist die Nummer, die Sie für Ihre Identifikation bei Steuerbehörden benötigen. Hierbei kann es sich um die Steueridentifikationsnummer Ihres Landes, eine Steueridentifikationsnummer für Einzelpersonen (Individual Taxpayer Identification Number, ITIN) oder die Arbeitgeberidentifikationsnummer (Employer Identification Number, EIN) für Unternehmen handeln. Die meisten Länder verwenden Steueridentifikationsnummern. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Land Steueridentifikationsnummern verwendet, wenden Sie sich an Ihre lokale Steuerbehörde. Wenn in Ihrem Land keine TINs verwendet werden, können Sie auf der IRS-Website eine US- TIN beantragen. Der Antrag an die IRS erfolgt auf postalischem Weg. Ab Übermittlung des Antrags kann es bis zu sieben Wochen dauern, um den Prozess abzuschließen.


Es tut uns leid.
Der gewünschte Service oder die Funktion sind derzeit nicht verfügbar. Wir arbeiten daran, das Problem so schnell wie möglich zu lösen. Versuchen Sie es später noch einmal.
Die Sitzung ist abgelaufen

Bitte melden Sie sich erneut an.

Anmelden
Adobe Flash

Um diese Seite anzeigen zu können, benötigen Sie Adobe Flash Player.

Falls Sie diesen bereits installiert haben, prüfen Sie bitte, ob er aktuell und aktiviert ist.

Aktuelle Version von Adobe Flash Player herunterladen
edit