Deutsch | Hilfe | Anmelden

Bitte bewerten Sie Ihren Besuch auf dieser Seite


Erfreut

Zufrieden

Enttäuscht

Vielen Dank! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Nehmen Sie contact us mit uns auf, wenn Sie Probleme haben und Unterstützung benötigen.

Hilfethemen

Kontakt

Haben Sie Anregungen? Lassen unsere Hilfeseiten noch Fragen offen?

Kontakt

Bereiten Sie mit Kindle Create Comic-eBooks vor

Wenn Sie die PDF-Datei Ihres Comics in Kindle Create importieren, wird die Datei in ein Comic-eBook konvertiert. So lassen sich geführte Navigationsbereiche hinzufügen. Nach der Installation starten Sie Kindle Create, indem Sie in Windows die Windows-Taste > Amazon > Kindle Create oder auf einem Mac das Launchpad > Kindle Create auswählen.



Was ist eine Geführte Navigation?



Dank der geführten Navigation können Leser ein Comic Panel für Panel lesen. Diese Ansicht ist an die natürlichen Augenbewegungen beim Lesen eines Comics angepasst. Bei der geführten Navigation, die mit Mobilgeräten kompatibel ist, wird die Bewegung von Panel zu Panel bei jeder Wischbewegung animiert. Sie folgt also dem Verlauf der Geschichte auf einer Seite. Funktionen der geführten Navigation:

  • Geführte Leseerfahrung, Panel für Panel, in der Reihenfolge, die vom Verlag bzw. Verleger festgelegt ist
  • Auf die Vollbildansicht vergrößerte und zentrierte Panels
  • Benutzerdefinierte Maskenfarben um jedes Panel, wenn es vergrößert wird


Einen Comic aus einer PDF oder JPEG-Datei erstellen

Diese Funktion ist standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie Comics aktivieren möchten, wählen Sie in Windows Hilfe > Einstellungen > Früher Zugang oder auf einem Mac Kindle Create > Einstellungen > Früher Zugang aus und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Betafunktionen aktivieren. Kindle Create wird dann neu gestartet, um den Vorgang abzuschließen.

So erstellen Sie einen neuen Comic aus einer PDF-Datei oder aufeinanderfolgenden JPEG-Bildern:

  1. Klicken Sie auf dem Startbildschirm von Kindle Create auf die Schaltfläche Create New (Neu erstellen). Sie können auch ein neues Projekt erstellen, indem Sie Datei > Neues Projekt auswählen oder die Tastenkombination CTRL + N (auf einem Mac: CMD + N) drücken. Daraufhin erscheint das Dialogfenster Datei auswählen. Klicken Sie auf die Option Comics .
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei auswählen, gehen Sie zum PDF auf Ihrer Festplatte, wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf Öffnen. Sie können auch die JPEG-Option und aufeinanderfolgende JPEG-Bilder auswählen.
  3. Der Comic wird importiert und in Kindle Create angezeigt.


  4. Hinweis: Sollte beim Importieren der Datei eine Fehlermeldung erscheinen, sehen Sie sich die Tipps zur Fehlerbehebung an.

  5. Wählen Sie Datei > Projekt speichern aus, um das importierte eBook zu speichern. Daraufhin erscheint das Dialogfenster Speichern. Öffnen Sie den Pfad auf Ihrem Computer, unter dem Sie die Datei speichern möchten. Geben Sie den Dateinamen ein. Klicken Sie auf Speichern.


Bearbeiten Sie Ihr Buch mit der KCB- Datei

Wenn Sie auf Speichern klicken, speichert Kindle Create die KCB-Datei Ihres Buchs und alle anderen Ressourcen im Ordner, den Sie angeben. Wir von Amazon empfehlen Ihnen, diese KCB-Datei zusätzlich zu sichern, da sie für eventuelle Aktualisierungen Ihres Buchs erforderlich ist. Sie können mit einem bereits gespeicherten Projekt fortfahren, indem Sie die entsprechende KCB-Datei in der Spalte Kürzlich oder unter Datei > Letzte öffnen auswählen.

Wenn Sie auf Veröffentlichen klicken, erstellt Kindle Create eine KPF-Datei, die Sie zur Veröffentlichung an KDP übermitteln können. Die KPF-Datei wird nur für die Veröffentlichung verwendet. In der KCB-Datei können Aktualisierungen vorgenommen werden.



Fügen Sie Ihrem eBook geführte Navigationsbereiche hinzu



Sie können geführte Navigationsbereiche für Ihre Bücher erstellen. Diese Panels können automatisch oder manuell hinzugefügt werden.

Automatische Panel-Erkennung:


So erstellen Sie Panels automatisch:

  1. Rufen Sie Bearbeiten auf.
  2. Klicken Sie auf Panels.
  3. Wählen Sie Panels automatisch erkennen für alle Seiten oder die ausgewählte Seite aus.

Sie können auch in Kindle Create zum Bereich Seitenattribute wechseln und auf die Schaltfläche Automatisch erkennen klicken.
Hinweis: Bei der automatischen Erkennung von Panels werden weder die Maskenfarben noch die Deckkraft des erkannten Panels festgelegt. Dieses muss manuell hinzugefügt werden.
Im Abschnitt Geführte Navigation ändern unten finden Sie weitere Informationen dazu, wie Sie Maskenfarben und Deckkraft zuweisen.

Bei der automatischen Erkennung von Panels werden nicht immer Panels auf einer Seite erkannt. Dies funktioniert gut, wenn Panels sich nicht berühren und sich die Rahmen des Panels deutlich von der Hintergrundfarbe unterscheiden können.


Manuelle Erkennung des Panels:

So erstellen Sie Panels manuell:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und ziehen Sie den Cursor über den Bereich, den Sie vergrößern möchten.





Geführten Navigationsbereich modifizieren

    1. Wenn Sie ein Panel bearbeiten möchten, klicken Sie unter Seitenattribute auf den entsprechenden Eintrag, um die Details aufzurufen:
      • Passen Sie Breite und Höhe an, um die Größe des Panels zu verändern.
      • Passen Sie Links und Rechts an, um die Position des Panels zu ändern.
      • Verwenden Sie Maske, um die Maskenfarbe um das Panel herum zu verändern.
      • Verwenden Sie Transparenz, um die Transparenz des Panels zu verändern.
      • Wenn Sie das Panel löschen möchten, klicken Sie auf den Papierkorb.
    2. Um die Reihenfolge zu ändern, in denen der Kunde die Panels lesen wird, ziehen Sie die Einträge in das Panel Seitenattribute.
  1. Sie können den Teilen Ihres Buchs, die vergrößert werden sollen, weitere geführte Navigationsbereiche hinzufügen.

Um Ihre Arbeit zu speichern, klicken Sie auf Datei > Projekt speichern.

 


Geführte Navigationsbereiche löschen

Mit der Funktion „Löschen der Panels“ können Sie Panels von einer Seite oder aus dem gesamten Buch entfernen.

So löschen Sie Panels:

  1. Rufen Sie Bearbeiten auf.
  2. Klicken Sie auf Panels.
  3. Wählen Sie für alle Seiten oder die ausgewählte Seite Panel löschen aus.

Sie können auch in Kindle Create zum Bereich Seitenattribute wechseln und auf die Schaltfläche Alle löschen klicken.


Seiten einfügen

Klicken Sie zum Einfügen einer Seite (JPEG-Bilder und PDF-Dateien werden unterstützt):

  1. Gehen Sie zum Seiten in Kindle Create.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite, auf der Sie eine Seite einfügen möchten.
  3. Klicken Sie in dem angezeigten Menü auf Seite(n) einfügen. Die neue Seite wird nach der Seite angezeigt, auf die Sie mit der rechten Maustaste geklickt haben.


Inhaltsverzeichnis hinzufügen

So fügen Sie ein Inhaltsverzeichnis (TOC) hinzu:

  1. Wählen Sie die Seite, auf der das Inhaltsverzeichnis beginnen soll,aus.
  2. Rufen Sie in Kindle Create den Bereich Seitenattribute auf.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ins Inhaltsverzeichnis aufnehmen.
  4. Fügen Sie den Titel des Abschnitts hinzu. Titel dürfen maximal 100 Zeichen umfassen.


Seiten ersetzen

So ersetzen Sie eine Seite (JPEG-Bilder werden unterstützt):

  1. Rufen Sie in Kindle Create den Bereich Seiten auf.
  2. Wählen Sie die Seite aus, die Sie ersetzen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  3. Klicken Sie im angezeigten Menü auf Ausgewählte Seite(n) ersetzen.
  4. Navigieren Sie zum JPEG-Format auf Ihrer Festplatte. Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf Öffnen. Die neue Seite wird angezeigt und ersetzt die Seite(n), auf die Sie mit der rechten Maustaste geklickt haben.


Hinweis: Wenn Sie eine Seite ersetzen, können Sie auch die Panels anwenden, die Sie auf der vorherigen Seite hatten. Panels können jedoch beim Ersetzen mehrerer Seiten nicht beibehalten werden. Sollte beim Importieren der Datei eine Fehlermeldung erscheinen, sehen Sie sich die Tipps zur Fehlerbehebung an.

 


Seiten neu anordnen

Die Reihenfolge der Seiten kann durch Ziehen und Ablegen der Seiten geändert werden.

 


Löschen einer Seite

Rufen Sie in Kindle Create den Bereich Seiten auf und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite, die Sie löschen möchten. Klicken Sie im angezeigten Menü auf Ausgewählte Seite(n) l0schen.



Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal.
Die Sitzung ist abgelaufen.

Melden Sie sich an, um fortzufahren.

Anmelden
edit