Deutsch | Hilfe | Anmelden

Bitte bewerten Sie Ihren Besuch auf dieser Seite


Erfreut

Zufrieden

Enttäuscht

Vielen Dank! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Nehmen Sie contact us mit uns auf, wenn Sie Probleme haben und Unterstützung benötigen.

Hilfethemen

Kontakt

Haben Sie Anregungen? Lassen unsere Hilfeseiten noch Fragen offen?

Kontakt

Hebräisch und Jiddisch

Sie können Taschenbücher über KDP in Hebräisch und Jiddisch, zwei der am weitesten verbreiteten RTL-Schriftarten (rechts-nach-links), veröffentlichen.

Wichtige Informationen

  • eBook-Veröffentlichungen für Hebräisch und Jiddisch sind derzeit nicht verfügbar.
  • Hebräische und Jiddische Taschenbücher sind derzeit nicht für den erweiterten Vertrieb zugelassen.
  • Laden Sie Ihren Inhalt als PDF-Datei hoch. Wir unterstützen keine anderen Dateitypen für Hebräisch und Jiddisch.
  • Laden Sie Ihr Cover als PDF-Datei hoch. Cover Creator ist nicht verfügbar für Hebräisch und Jiddisch.

Einreichen Ihrer hebräischen und jiddischen Inhalts- und Coverdateien

Hebräisch und Jiddisch sind RTL-Sprachen (rechts-nach-links). Daher lehnen wir Dateien ab, die von links nach rechts ausgerichtet sind.

Wenn Sie Ihren Inhalt als PDF-Datei einreichen, stellen Sie sicher, dass der Inhalt auf RTL eingestellt ist:
  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.
  2. Wählen Sie Optionen, und klicken Sie auf Sprache.
  3. Fügen Sie im Abschnitt „Bearbeitungssprachen auswählen" entweder Hebräisch oder Jiddisch hinzu.
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen.
Die Inhalts-PDF-Datei sollte hochgeladen werden und mit der Seite 1 beginnen. Wählen Sie beim Einrichten Ihres Taschenbuchs im Menü "Sprache" auf der Seite "Taschenbuchdetails" die Option Hebräisch oder Jiddisch.

Wenn Sie Ihr Cover als PDF-Datei einreichen, müssen Sie das Cover-PDF mit dem vorderen Cover links vom Buchrücken und dem hinteren Cover rechts vom Buchrücken hochladen.

Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal.
Die Sitzung ist abgelaufen.

Melden Sie sich an, um fortzufahren.

Anmelden
edit