Deutsch | Hilfe | Anmelden

Bitte bewerten Sie Ihren Besuch auf dieser Seite


Erfreut

Zufrieden

Enttäuscht

Vielen Dank! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Nehmen Sie contact us mit uns auf, wenn Sie Probleme haben und Unterstützung benötigen.

Hilfethemen

Kontakt

Haben Sie Anregungen? Lassen unsere Hilfeseiten noch Fragen offen?

Kontakt

Druckkosten

KDP druckt Ihr Buch auf Anfrage, also „on demand“, und zieht die Druckkosten einfach von Ihren Tantiemen ab. Sie müssen also keinen Investitionsvorschuss leisten und keinen Lagerbestand unterhalten.


So werden die Druckkosten berechnet

Die Druckkosten variieren je nach Seitenanzahl und Druckart („Schwarz“ oder „Farbe“). Das Format, die Beschnitteinstellungen und die Ausführung des Covers wirken sich nicht auf die Druckkosten aus. Die Druckkosten variieren zudem je nach Amazon Marketplace (Website), auf dem Ihr Taschenbuch bestellt wurde. KDP berechnet die Druckkosten automatisch anhand der von Ihnen ausgewählten Druckoptionen. Sie werden beim Einrichten des Titels im Bereich Rechte und Preise angezeigt. Um die Druckkosten Ihres Taschenbuchs zu berechnen, addieren wir die geltenden Festpreise zum Produkt aus der Seitenanzahl und den geltenden Kosten pro Seite:

  • Festpreis + (Seitenanzahl × Kosten pro Seite) = Druckkosten

Die Druckkosten für ein 300-seitiges Taschenbuch mit schwarzem Druck, das auf dem Marketplace USA verkauft wird, werden beispielsweise wie folgt berechnet:

  • 0,85 $ (Festpreis) + (300 (Seitenanzahl) × 0,012 $ (Kosten pro Seite)) = 4,45 $ (Druckkosten)


Um Ihre Druckkosten zu schätzen, verwenden Sie unseren Rechner. Sie können für die einzelnen Marketplaces eine Tabelle mit einer Zusammenfassung der Druckkostenberechnungen über die unten aufgeführten Links aufrufen:

Amazon.com
Amazon.ca
Amazon.co.uk
Amazon.de
Amazon.fr, Amazon.it, Amazon.es
Amazon.co.jp

Hinweis: Für Titel in japanischer Sprache können noch keine Taschenbücher veröffentlicht werden. KDP-Verlage und -Verleger können auf Amazon.co.jp jedoch Taschenbücher verkaufen, die in einer unserer unterstützten Sprachen geschrieben wurden.



Mindestlistenpreis

Der Mindestlistenpreis wird basierend auf den Druckkosten des Buchs berechnet. So wird sichergestellt, dass Ihre Tantiemen immer ausreichen, um die Druckkosten Ihres Buchs zu decken. Sie können in KDP keinen Listenpreis eingeben, der unterhalb des entsprechenden Mindestpreises liegt. Zum Berechnen des Mindestlistenpreises werden die Druckkosten für Ihr Taschenbuch durch den Tantiemensatz (60 %) geteilt.

  • Druckkosten ÷ 60 % (Tantiemensatz) = Mindestlistenpreis

Der Mindestlistenpreis für ein 300-seitiges Taschenbuch mit schwarzem Druck, das auf dem Marketplace USA verkauft wird, wird beispielsweise wie folgt berechnet:

  • 4,20 € (Druckkosten) ÷ 60 % (Tantiemensatz) = 7,00 € (Mindestlistenpreis)




Höchstlistenpreis

Sie können den Preis Ihres Taschenbuchs auch über dem Mindestlistenpreis ansetzen, er muss jedoch unter den geltenden Höchstlistenpreis liegen:

  • 250 USD (Amazon.com)
  • 350 CAD (Amazon.ca)
  • 250 EUR (EU Marketplaces)
  • 30,000 JPY (Amazon.co.jp)


Listenpreise festlegen und aktualisieren

Sie können die Listenpreise nach Marketplace festlegen, solange diese über dem Mindestlistenpreis (basierend auf Druckkosten/Tantiemenanteil) und unter dem Höchstlistenpreis. Die Zeit, die für die Aktualisierung des Preises benötigt wird, hängt von der Größe der Änderung ab.

Auf unserer Hilfeseite finden Sie weitere Informationen zu den Zeitplänen, etwa für das Aktualisieren bereits veröffentlichter Bücher.



Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal.
Die Sitzung ist abgelaufen.

Melden Sie sich an, um fortzufahren.

Anmelden
edit