Deutsch | Hilfe | Anmelden

Bitte bewerten Sie Ihren Besuch auf dieser Seite


Erfreut

Zufrieden

Enttäuscht

Vielen Dank! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Nehmen Sie contact us mit uns auf, wenn Sie Probleme haben und Unterstützung benötigen.

Hilfethemen

Kontakt

Haben Sie Anregungen? Lassen unsere Hilfeseiten noch Fragen offen?

Kontakt

Bilder in Ihrem eBook formatieren

Kindle Direct Publishing konvertiert Bilder, damit sie in den Kindle-Shop hochgeladen und auf dem Kindle sowie anderen unterstützten Geräten angezeigt werden können. Wir empfehlen Ihnen, alle Bilder mit 300 PPI (Pixels Per Inch) in der Größe einzureichen, in der sie im eBook erscheinen sollen. Verwenden Sie nach Möglichkeit hochauflösende Bilder, um Ihren Lesern die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Kindle-Geräte und -Leseanwendungen unterstützen weder TIFF-Bilder noch GIFs mit mehreren Frames oder andere Bilder mit Transparenzen.

  • KF8 unterstützt Bilder in den Formaten GIF, BMP, JPEG, PNG und SVG (Scalable Vector Graphics).
  • Der verbesserte Schriftsatz unterstützt die Formate GIF, JPEG und PNG. Der verbesserte Schriftsatz unterstützt zwar keine SVG-Bilder, die SVG-Rasterung wird aber teilweise unterstützt.
Ausführliche Bildrichtlinien erhalten Sie in Abschnitt 9.4 der Kindle-Veröffentlichungsrichtlinien.



Bildauflösung und -größe

Video: Vorteile von Bildern mit hoher Auflösung

Die Bildauflösung gibt die Qualität und Schärfe eines Bilds an. Bei eBooks wird die Bildauflösung in PPI (Pixels Per Inch) gemessen. Bilder mit einem hohen PPI-Wert (ab 300) sind schärfer als solche mit einem niedrigen PPI-Wert (unter 300). Der PPI-Wert eines Bilds steht in direktem Bezug zur Bildgröße. Ein Bild mit 300 PPI bei einer Größe von 2,5 cm × 2,5 cm (1" × 1") hat beispielsweise eine hohe Auflösung. Wird es jedoch auf 5 cm × 5 cm (2" × 2") vergrößert, halbiert sich die Auflösung auf 150 PPI und verschlechtert sich somit.

Sie können sich die PPI als Bausteine in einem Kasten vorstellen. Bei Bild A stehen die Bausteine im Kasten ziemlich eng beieinander, um sie herum ist nur wenig Platz frei. Bild A hat also eine hohe Auflösung. Wenn Sie dieselben Bausteine in einen größeren Kasten legen, wie bei Bild B, haben sie mehr Platz um sich herum. Bild B hat also eine niedrige Auflösung.



Tipps für das Einreichen von Bildern mit hoher Auflösung

Video: So erstellen Sie Bilder mit hoher Auflösung

  • Reichen Sie die Bilder in Originalgröße ein. Verkleinern Sie sie nicht, um den Upload zu beschleunigen.
  • Scannen Sie Bilder, die in Papierform vorliegen, bei einer Auflösung von mindestens 300 PPI ein.


So ermitteln Sie die Auflösung von Bildern

Mit dem PC

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Bilddatei und wählen Sie dann „Eigenschaften“ aus.
  2. Klicken Sie im Fenster mit den Bildeigenschaften auf die Registerkarte „Details“.
  3. Die Auflösung wird unter „Bild“ angezeigt.

Mit dem Mac

  1. Öffnen Sie die gewünschte Bilddatei mit der Vorschauanwendung.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste „Werkzeuge“ aus.
  3. Klicken Sie auf „Größenkorrektur“.
  4. Die Auflösung wird im Popup-Feld „Bildgröße“ angezeigt.


Bildposition

Bei textlastigen Büchern wie Romanen empfehlen wir, die Bilder zwischen die Textzeilen einzufügen. So fügen Sie in Word ein Bild ein:

  1. Klicken Sie auf die Stelle, an der Sie ein Bild einfügen möchten.
  2. Rufen Sie die Registerkarte Einfügen auf.
  3. Klicken Sie im Bereich „Illustrationen“ auf Bilder.
  4. Suchen Sie die Bilddatei, die Sie einfügen möchten.
  5. Klicken Sie auf Einfügen.

Sie können auch Bilder mit Kindle Create hinzufügen. Durch die Voreinstellungen, die sich an professionelle Buchlayouts anlehnen, lassen sich Größe und Ausrichtung Ihrer Bilder in der kostenlosen Standalone-Anwendung Kindle Create schnell anpassen. Lernen Sie, wie Sie mit Kindle Create Bilder hinzufügen können.

Wenn Sie an einem bildlastigen Buch – etwa einem Kinderbuch – arbeiten, empfiehlt sich ein Format mit festem Layout. Weitere Informationen zu den eBook-Konvertierungsformaten.

Sie arbeiten an einem Comic, Bilderroman oder Manga und möchten ganzseitige Bilder verwenden? Probieren Sie Kindle Comic Creator aus. Dieses Tool vereinfacht das Importieren von Illustrationen, sodass Sie das von Ihnen bevorzugte Leseerlebnis für Ihre Kunden schaffen können. Sie sehen auch, wie Ihr Buch auf Kindle-Geräten dargestellt wird.



Geräte und Anwendungen

Auf Kindle E Ink-Geräten mit Schwarzweißbildschirm werden Fotos in 16 Graustufen angezeigt. Auf Kindle-Geräten und in Kindle Apps wie dem Fire und Kindle für iPhone oder PC werden die Bilder in Farbe dargestellt.

Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal.
Die Sitzung ist abgelaufen.

Melden Sie sich an, um fortzufahren.

Anmelden
edit